Aktuelle Infos


16. Dezember 2016

Oelsner siegt auch in Altenberg

logo_ksbBobpilot Richard Oelsner vom BSC Sachsen Oberbärenburg gewann heute mit seinem Anschieber Alexander Schüller den Europacup-Wettbewerb im Zweier in Altenberg. Oelsner war schon zuvor am Königssee erfolgreich. Der Vorsprung zum lettischen Team Kibermanis/Miknis war diesmal mit 0,02 sec sehr knapp. Platz 3 ging an das deutsche Team Christoph Hafer/Michael Salzer (+ 0,24 sec).
Zuvor fuhr bei den Damen Miriam Wagner vom BSC Sachsen Oberbärenburg mit ihrer Anschieberin Lisa-Sophie Gericke auf Platz 2. Den Sieg holten sich die Niederländerinnen Willemsen/Vercruyssen mit 0,04 sec Vorsprung. Platz 3 ging an die Schweiz mit Hafner/Naef. Der Europacup in Altenberg geht am Sonnabend ab 09.00 Uhr mit einem weiteren Zweierwettbewerb der Männer weiter. Am Sonntag folgt noch der Vierer. (WoVo)