Aktuelle Infos


12. Dezember 2016

Qualifikation & Brustlöser für SSV-Faustballer

ssv-heidenau-2-_halle-2016-17Am 3. Spieltag dieser Oberliga-Spielzeit hat der SSV Heidenau 2. seine Tabellenführung verteidigt. Bei den Spielen in Dresden punktete die Mannschaft zwei Mal sicher über ein 2:0 nach Sätzen gegen den SSV Blau-Weiß Gersdorf (11:9, 11:2 und 11:6, 11:4). Enger gestalteten sich die Partien gegen den Langebrücker BSV, in denen man jeweils in die Verlängerung gezwungen wurde (9:11, 11:2, 11:4 und 11:7, 7:11, 11:8). Letztlich konnte man sich jedoch gegen die jungen Wilden vom amtierenden Feld-Meister durchsetzen und damit vorzeitig das Ticket für das Final-Four-Turnier um die sächsische Landesmeisterschaft lösen.

Erfolgreich konnte auch Team 1 seinen Auswärtsspieltag in Breitenbrunn absolvieren. Die verletzungsbedingt auf eine Rumpfmannschaft dezimierte Truppe unterlag zwar zunächst den gut aufgelegten Hausherren vom FSV 07 Rittersgrün (4:11, 7:11). Im Anschluss gelang allerdings ein 2:0 (11:8, 11:6) gegen den SV Kubschütz 2. Der Kader lief zuletzt noch als Kubschütz 1. auf und wurde nun nach dem abteilungsinternen Generationenwechsel in die Rolle einer weiter schlagkräftigen „Reserve“ überführt. Im Rückspiel gegen Rittersgrün sollte dann der so lange angestrebte Brustlöser für Heidenau folgen. Nach einer 5:11-Niederlage im ersten Satz zeigte die Mannschaft Moral, bedingungslosen Kampf und eine lautstarke Präsenz auf dem Spielfeld. Mit 11:6 ging Durchgang zwei klar an den SSV. Im Entscheidungssatz setzte sich Heidenau erneut ab. Den dritten Matchball zum 11:9 platzierte letztlich Hagen Fischer nervenstark aus der Angabe heraus punktgenau auf die linke Außenlinie. Nach dem Rückstand wurde das Spiel gegen den Tabellendritten damit doch noch gedreht. Zum Abschluss folgte ein 0:2 (8:11, 5:11) gegen Kubschütz, das nach seiner Spielpause frischer als der SSV nach seinem 3-Satz-Krimi auftrat. Nichtsdestotrotz können sich die 4:4 Punkte mit der aktuellen Personalsituation gegen zwei gute Gegner sehen lassen. (Martin Leichsenring)