Aktuelle Infos


5. Dezember 2016

Rennrodler des RRC Altenberg erobern zwei weitere Weltcupstartplätze

amely-buechnerAm letzten Wochenende fand das dritte Qualifikationsrennen im Rahmen des D/C Kader Lehrgangs des BSD in Winterberg statt. Die Ausgangslage für die Schützlinge von Trainer Steffen Meyer schien gut und doch wussten alle, dass gerade auf der Hochgeschwindigkeitsbahn im Sauerland alles möglich ist.

Nach einem jeweils 2. Platz durch Jessica Degenhardt und dem 4. Platz durch Amely Büchner stand am Ende des Tages fest, der RRC Altenberg hat bei den jungen Damen zwei weitere Starterin im Weltcup platzieren können. Jessica und Amely starten gemeinsam im Jugend A Weltcup und vertreten Altenberg neben den bereits qualifizierten Junioren. Damit stellt der RRC Altenberg 5 Sportler im Weltcupteam der Junioren und Jugend A.

Mathis Ertel darf sich noch eine Chance ausrechnen. Bei überzeugenden Leistungen bei den Deutschen Meisterschaft im Januar erhält der den 5. Startplatz im Herrenbereich. Allen Weltcupteilnehmern viel Erfolg! (Sven Büchner)