Aktuelle Infos


6. September 2016

Sportliches zum Windbergfest 2016

logo_ksbDer Kreissportbund Sächsische Schweiz-Osterzgebirge setzt auch in diesem Jahr wieder einen wichtigen Farbtupfer beim Windbergfest am Wochenende vom 10. bis 11. September in Freital. Im „Stadion des Friedens“ wartet an beiden Tagen die Sport- und Erlebnismeile mit vielen Attraktionen, Moderation und Musik auf die Besucher aus Nah und Fern. Sonnabend geht es von 11.00 bis 19.00 Uhr und am Sonntag von 10.00 bis 18.00 Uhr. Dann kann sich jeder u.a. am Kletterberg, auf dem Trampolin und am Double Play ausprobieren. Das Sparkassen- Kinderland bietet neben einer Hüpfburg weitere Attraktionen für die kleinen Gäste. Das Elbefreizeitland Königstein bereichert das Windbergfest mit Aqua-Zorbing und Bull-Riding. Verschiedene Vereine und Fitness-Studios präsentieren sich und werden für die Besucher Mitmachmodule anbieten. Jeweils ab 13.00 Uhr gibt es auf der Bühne ein Programm der Vereine. Der BSC Sachsen Oberbärenburg kommt mit seiner Bobanschubanlange und bringt am Sonnabend auch seine beiden Top-Athleten mit nach Freital. Der dreifache Bob-Weltmeister Francesco Friedrich und der Gesamt-Bobweltcupsieger der letzten Saison Nico Walther geben von 14.00 bis 18.00 Uhr eine etwas verlängerte Autogrammstunde. (WoVo)