Aktuelle Infos


30. August 2016

Junioren-WM Rudern: Platz 6 für Sophie Leupold

WM1 (3)Pressemitteilung des Pirnaer Rudervereins 1872 e.V.

Vom 21. bis 28. August fanden in Rotterdam die Junioren-Weltmeisterschaften statt. Dabei vertrat Sophie Leupold vom Pirnaer Ruderverein die deutschen Farben im Doppelzweier der Juniorinnen A. Gemeinsam mit Leonie Menzel aus Düsseldorf konnte sie bereits die Bronzemedaille bei den Europameisterschaften erkämpfen, dementsprechend hoch war die Zielstellung für die WM. Über den Vor- und Hoffnungslauf ruderten sie sich ins Halbfinale. Mit einem starken zweiten Rang sicherten sie sich den Platz im A-Finale, bereit für den Kampf um die Medaillen. Bei schlechten Wetterbedingungen kämpften sie sich durch Wind und Wellen, doch sollte es dieses Mal nicht für das Treppchen reichen. Mit einem guten sechsten Platz und vielen neuen Erfahrungen im Gepäck kamen die beiden von der WM zurück. Nun heißt es kurz durchschnaufen und dann den Blick nach vorn, auf die anstehenden Landesmeisterschaften richten. (Lisa Wunderlich)