Aktuelle Infos


10. August 2016

Noch 2 Tage bis zum 12. Sparkassen Festungslauf Königstein

IMG_7205Nun ist es komplett, das Feld der treuesten Fans des Sparkassen Festungslaufes in Königstein. Mit Uwe Hergt (Heidenau) hat nach Christin Marx, Katrin Hofmann, Jörg Fernbach und Gerhard Rödel der fünfte Läufer gemeldet, die der Bezwingung  der Festung Königstein zum zwölften Mal in Angriff nehmen wird. Das heisst sie haben bisher alle Läufe bestritten. Überhaupt ist das Interesse erneut sehr hoch. Obwohl die Panoramatour in diesem Jahr nicht Bestandteil des Sparkassen Festungslaufes ist, die Veranstaltung fand schon letztes Wochenende, liegt der aktuelle Meldestand bei 408 Läufern, davon 104 für den 1,8 km Schülerlauf. Das ist jetzt schon besser als der Rekord aus dem Jahre 2009 mit 370 Teilnehmern. Die Online-Anmeldung ist noch bis heute Nacht 24.00 Uhr unter www.festungslauf.de oder www.triathlon-service.de geöffnet. Dann wird erst einmal ein Schlussstrich gezogen. Nachmeldungen sind dann nur noch am Freitag ab 16.30 Uhr in der Königsteiner Touristinfo, Pirnaer Straße 2 für die 7,8 km und direkt auf dem Marktplatz der Festung für die 1,8 km möglich.

Von den 31 Altersklassenführenden des Lichtenauer Sachsencups, dessen 7. Wertungslauf der Sparkassen Festungslauf Königstein ist, haben bereits 15 gemeldet. Unter allen Finishern wird im Rahmen der Siegerehrung auf dem Exerzierplatz, dem neuen Zieleinlauf, eine Laufreise zum Barcelona-Marathon im Frühjahr 2017, gespendet von schulz sportreisen Dresden, verlost. (WoVo)