Aktuelle Infos


10. August 2016

Helmut Conrad wieder Weltmeister

Helmut ConradDer Bad Schandauer Helmut Conrad, der für den USV TU Dresden startet, hat bei den Senioren-Weltmeisterschaften der Orientierungsläufer in Tallinn (Estland) die Goldmedaille im Sprintwettbewerb gewonnen. Er setzte sich klar und deutlich gegen rund 80 weitere Teilnehmer in der AK M 75-A durch. Der 1.850 m lange Kurs mit 13 Kontrollpunkten führte durch die historische Altstadt der estnischen Hauptstadt. Helmut Conrad hatte im Ziel 0,47 sec Vorsprung vor Leif Engen (NOR) und 0,55 sec vor Yotaro Ogasawara (JPN). Nun bereitet er sich auf die Langstrecke vor. (WoVo)