Aktuelle Infos


28. April 2016

Fußballturnier und Hexenfeuer

2016_VfL_HexenfeuerPressemitteilung des VfL Pirna-Copitz 07 e.V.

Premiere beim VfL Pirna-Copitz und ein Fest für die ganze Familie. Am Samstag, den 30. April, wird erstmals auf dem Sportgelände an der Birkwitzer Straße 53 in den Mai getanzt. Die Veranstaltung beginnt 15 Uhr mit einem Fußballturnier für Nachwuchsmannschaften. Ab 18 Uhr wird zudem das große Hexenfeuer entzündet. Vom Nachmittag bis in den Abend wird es viele Angebote für Kinder und Erwachsene geben. Der Eintritt ist frei. Auch Nicht-Mitglieder aus Nah und Fern sind herzlich eingeladen, mit der VfL-Familie in den Mai zu tanzen.

Am Fußballturnier, dem „Hexenfeuer-Cup“, nehmen acht E-Juniorenteams teil. Darunter vertreten sind etwa der 1. FC Pirna, der SV Birkwitz-Pratzschwitz und der FSV Dippoldiswalde sowie Gastgeber VfL Pirna-Copitz. Gespielt wird auf dem Kleinfeld. Die erste Partie wird 15 Uhr angepfiffen, das Finale soll kurz nach 18 Uhr beginnen – und zwar bei besonderer Kulisse: Wenn die beiden besten E-Juniorenteams um den Titel spielen, lodert nebenan bereits das große Hexenfeuer.

Für den direkt im Anschluss beginnenden „Tanz in den Mai“ wird neben Musik auch für kulinarische Köstlichkeiten gesorgt sein. Das Team des VfL-Klubcasinos um Uwe Stirl hat sogar eine Gulaschkanone für die Veranstaltung bereitgestellt. Zudem wird eine spezielle Mai-Bowle ausgeschenkt. Weitere Speisen vom Grill und Getränke sind ebenfalls erhältlich.

„Wir freuen uns auf den ersten Tanz in den Mai beim VfL Pirna-Copitz“, sagt VfL-Geschäftsführer Oliver Herber: „Durch das Fußballturnier am Nachmittag und das anschließende Hexenfeuer wollen wir einmal mehr Kinder, Erwachsene und Familien zusammenbringen. Gemeinsam werden wir einen entspannten Abend erleben – alle Interessierten sind herzlich eingeladen.“

Die gesamte Veranstaltung wird unterstützt von VfL-Partner Team Förster, dem TOYOTA-Autohaus an der Lohmener Straße 13a in Pirna. (Ronny Zimmermann)