Aktuelle Infos


11. April 2016

Vier Medaillen für die Läufer

ksb_logo_heller_untergrundAm Sonnabend fanden im Rahmen des 47. Göltzschtal-Marathons auch wieder mehrere Landesmeisterschaften statt. Beim drittältesten Marathon in Deutschland konnten die Läufer vom LSV Pirna vier Medaillen gewinnen. Im Halbmarathon wurde Sonja Auerbach (AK W 55) nach 1:49:55 Std. neue Landesmeisterin. Eine Altersklasse tiefer in der W 50 kam Ute Hackbarth auf den zweiten Platz. Sie benötigte für die Strecke, die vorwiegend auf einem Radweg absolviert wurde, eine Laufzeit von 1:47:57 Std. Auch der Nachwuchs kam zu Medaillenehren. Über 10 Kilometer kam Fabian Malaßa in der M U20 als Zweiter in 34:29 min ins Ziel, genauso wie Alexander Bähr in der M 14 über 5 km in 20:02 min. (WoVo)