Aktuelle Infos


17. März 2016

9. Gymwelt-Convention 2016

DSC03197Der ESV Lok Pirna e.V. als Ausrichter hatte in guter Zusammenarbeit mit der neuen Lehrreferentin des STV Astrid Bettels und dem langjährigen Lehrreferenten Frieder Jähnigen organisatorisch alles für die Durchführung am 12./13.03.2016 in der Sporthalle des ESV Lok Pirna e.V., Einsteinstraße 16, vorbereitet.
Trotz eingeschränkten Platzbedarfs haben es sich die Frauen der Abt. Turnen-Aerobic nicht nehmen lassen, wieder für die Teilnehmer ein Imbissangebotes anzubieten.
Die Sportbedingungen in der Loksporthalle waren gut, jedoch musste die Teilnehmerzahl an beiden Tagen begrenzt werden und dies verursachte, dass mehreren Aktiven die Teilnahme abgesagt werden musste.
Am Sonnabend, dem 12.03.2016, präsentierte die Referentin Alexandra Birkholz, Berlin, den 42 Teilnehmern ein umfangreiches Fitness-Programm mit den Inhalten NewAgeDance, Kräftigung für Jedermann und Faszien Stretch.
Ilona Müller, Nürnberg, motivierte am Sonntag, 13.03.2016, unter dem Motto „Happy Dance Day“ die 30 Teilnehmerinnen bei ihren drei Stundenprofilen Dancefeeling Best Age, Easy Aerobic, Moves im ¾ Takt.
Die Teilnehmer zeigten vollen Einsatz und alle konnten viele neue Ideen für die Durchführung der Trainingsstunden in ihren Vereinsgruppen mitnehmen.
Bei diesem Sporteventangebot sollen vor allem der Spaß und die Freude an der Bewegung nach Musik die Menschen beflügeln.
Die im Großformat ausgelegten Feedback-Bögen wurden mit aufmunterten Zeilen für die Durchführung der 10. Gymwelt-Convention am 18.März 2017 vollgeschrieben. Dabei wurde auch der Wunsch nach der Nutzung der 2 Sporthallen des Herder-Gymnasium zum Ausdruck gebracht, um keinen Teilnehmer und Interessenten auf Grund von Platzmangel absagen zu müssen.
Für die Organisatoren bedeutet dies bereits jetzt mit den Vorbereitungen des Jubiläums zu beginnen. (Birgit Wehner)