Aktuelle Infos


11. Februar 2016

VfL Pirna lädt zum Lagerfeuerabend ein

VfL_Lagerfeuerabend am 12.02.2016

Verträumt ins Feuer blicken, Würstchen grillen, quatschen und lachen, singen und tanzen. Zum dritten Mal lädt der VfL Pirna-Copitz zum Lagerfeuerabend ein. Am Freitag, den 12. Februar, bieten der Klub und das VfL-Klubcasino einen geselligen Abend an. Los geht es ab 17 Uhr im Pirnaer Willy-Tröger-Stadion. Die abteilungsübergreifende Veranstaltung ist ein erster Höhepunkt im Sportjahr 2016 des VfL. Sowohl Mitglieder als auch Freunde und Sponsoren sowie interessierte Personen sind herzlich willkommen. Der Eintritt ist selbstverständlich frei.
Für das Lagerfeuer im Willy-Tröger-Stadion hat der VfL Pirna-Copitz im Vorfeld zahlreiche Weihnachtsbäume gesammelt. In diesem Zusammenhang dankt der Klub nochmals allen Christbaum-Spendern. Während die Flammen lodern, kann gequatscht, getanzt, gesungen und gelacht werden. Im Mittelpunkt steht das Zusammensein. Neu in diesem Jahr: eine Tombola mit Preisen für Groß und Klein sowie eine Gulaschkanone. Darüber hinaus stehen weitere kleine Speisen und ein reichhaltiges Getränkeangebot zur Verfügung. Insgesamt gehören zum Programm des VfL-Lagerfeuerabends:
• Weihnachtsbaumverbrennen
• Gulaschkanone
• Köstlichkeiten vom Grill
• leckere Limonade sowie Glühwein, Grog und Bier
• Tombola mit Preisen für Groß und Klein
• Musik und Tanz
„Wir freuen uns auf einen geselligen und schönen Abend mit Mitgliedern, Partnern und Freunden des VfL Pirna-Copitz“, sagt VfL-Geschäftsführer Oliver Herber: „Der Lagerfeuerabend hat sich inzwischen zu einer kleinen Tradition entwickelt, die sehr gut angenommen wird. Mit der nunmehr dritten Auflage wollen wir diese Veranstaltung fortsetzen und für den abteilungsübergreifenden Austausch nutzen.“ (Ronny Zimmermann)