Aktuelle Infos


4. Januar 2016

Triple für Altenberger Rennrodler bei den Sachsenmeisterschaften der Jugend B und A

006_sm_a_pl1_amely[1]Das neue Jahr startet mit einem hervorragenden Ergebnis für die Altenberger Rennrodler. Gleich 3 Titel konnten im Eiskanal im Kohlgrund nach Altenberg geholt werden. Am Renntag waren die Bedingungen für unsere jungen Sportler nicht einfach, resümierte Steffen Meyer, Trainer der Altenberger Rennrodler. Das Eis war aufgrund der frostigen Temperaturen hart und jede unbedachte Lenkbewegung konnte unweigerlich zu Problemen in der Bahn führen, doch die jungen Sportler meisterten diese Bedingungen souverän.
Im Rennen der Jugend A männlich durfte Mathis Ertel sich über den Titel Sachsenmeister freuen, was zugleich Ansporn für den Jugend A Weltcup ab 11.1. in Altenberg sein sollte. Bei den Damen der Jugend A siegte Amely Büchner ungefährdet und holte den zweiten Titel für Altenberg an diesem Tag. Jessica Degenhardt besiegelte dann mit einer ebenfalls souveränen Leistung das Tripple für Altenberg im Rennen der Damen der Jugend B. Damit knüpften unsere Nachwuchsrodler an die tollen Ergebnisse aus 2015 an. (Sven Büchner)