Aktuelle Infos


2. Januar 2016

Das Sportjahr 2016 hat begonnen

IMG_8265Traditionell um 11.00 Uhr hat am ersten Tag des neuen Jahres in unserem Landkreis das Sportjahr 2016 begonnen. Und das gleich mit einem tollen Jubiläum. In Heidenau gab es zum 40. Mal den Neujahrslauf. Rund 300 Läufer, Helfer und Zuschauer waren der Einladung des SSV Heidenau, mit Unterstützung der Ostsächsischen Spakasse Dresden, auf den Parkplatz des Pestalozzi-Gymnasiums gefolgt.
Nach der Begrüßung durch Heidenaus Bürgermeister Jürgen Opitz gab er anschließend auch den Startschuss für die rund 2.000 m lange Strecke durch das angrenzende Wohngebiet.
Die ersten Sieger des Sportjahres 2016 sind Fabian Malaßa aus Pirna und die Heidenauer Seriensiegerin Christin Marx aus Dresden. Der Heidenauer Lutz Müller absolvierte als Einziger alle 40 Neujahrsläufe. Die Väter des Neujahrslaufes, Peter Klimek und Frank Müller, wurden mit der höchsten Auszeichnung des Kreissportbundes Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, der Ehrenplakette geehrt.
Das Sportjahr 2016 kann nun beginnen. (WoVo)