Aktuelle Infos


10. November 2015

Nominierung beim Skeleton

ksb_logo_heller_untergrundNach Abschluss des sechsten Qualifikationsrennens bei den Skeletonis im DKB-Eiskanal von Altenberg am letzten Sonnabend hat Bundestrainer Jens Müller seine Teams für die kommende Wintersaison bekanntgegeben. Dabei sind auch drei Athleten aus der Region. Für die Weltcupserie startet bei den Männern Axel Jungk vom neuen Verein BSC Sachsen Oberbärenburg. In dieser Wintersaison sind insgesamt acht Weltcups geplant. Auftakt ist vom 23. bis 29. November in Altenberg. Eine Woche später beginnt an gleicher Stelle der Europacup. Auch hier sind acht Rennen vorgesehen. Dabei sind Maxi Just und Colin Domke vom BSC Sachsen Oberbärenburg. (WoVo)