Aktuelle Infos


30. Juli 2015

VfL verstärkt sich mit Christian Tietz

VfL Pirna-Copitz_LogoPressemitteilung des VfL Pirna-Copitz 07 e.V.
Nächste Verstärkung für den VfL Pirna-Copitz: Der Klub hat Christian Tietz für seine Landesliga-Mannschaft 2015/2016 hinzugewonnen. Der Torwart kommt von der SG Dynamo Dresden nach Pirna. Beide Klubs haben sich für eine Kooperation zugunsten des Spielers entschieden: Tietz wird vormittags weiterhin der Profi-Mannschaft der SGD zur Verfügung stehen, aber gleichzeitig die Trainings- und Spielfreigabe für den VfL Pirna-Copitz erhalten. Das 20 Jahre alte Torhüter-Talent bleibt somit im Fokus der SG Dynamo und kann darüber hinaus beim VfL Pirna sowohl Spielpraxis als auch Führungsqualitäten erwerben. Tietz erhält beim VfL das Trikot mit der Rückennummer eins. Damit hat der Klub seine Personalplanungen auf der Torhüterposition abgeschlossen.

„Wir danken der SG Dynamo Dresden für den sehr guten und äußerst kooperativen Austausch bei unserem großen Wunsch, den VfL Pirna-Copitz mit Christian Tietz zu verstärken. Er bringt als junger Torhüter ein hohes Talent und viel Erfahrung mit. Wir sind absolut überzeugt, dass er in unserem Landesliga-Team eine Führungsrolle einnehmen kann, um sich sowohl persönlich als auch sportlich weiterzuentwickeln“, sagt Oliver Herber, Geschäftsführer des VfL Pirna-Copitz.
Tietz freut sich ebenfalls auf seinen neuen Klub, das neue Umfeld und die neuen Mitspieler. „Die Mannschaft hat mich sehr gut aufgenommen. Sie ist sehr ausgewogen zusammengestellt und ich habe bereits in den ersten Einheiten gespürt, dass ein großer Wille vorherrscht, gemeinsam etwas zu erreichen“, sagt der 1,88 Meter große Schlussmann: „Mein Ziel ist es, Spielpraxis zu sammeln und durch gute Leistungen einen Beitrag zu leisten, dass der VfL Pirna-Copitz seine Ziele erreicht.“

Mit Sebastian „Scholle“ Scholz trifft Tietz beim VfL direkt auf einen einstigen Mannschaftskollegen. In der Saison 2014/2015 lief das Duo für die Oberliga-Mannschaft der SG Dynamo Dresden auf. Zuvor spielte Tietz mit den Dresdnern in der A-Junioren-Bundesliga. Tietz war Stammtorwart und kam auf 24 Einsätze in der höchsten deutschen Juniorenliga. Als B-Jugendspieler agierte er für Hertha BSC Berlin. Mit den Hauptstädtern gewann er 2012 die B-Junioren-Meisterschaft. (Ronny Zimmermann)