Aktuelle Infos


24. Juli 2015

Noch 14 Tage bis zum 11. Sparkassen Festungslauf Königstein

IMG_8741Der nächste Laufhöhepunkt der Region rückt näher heran. Nur noch 14 Tage bis der 11. Sparkassen Festungslauf Königstein gestartet wird. Am Freitag, den 07. August, geht es ab 18.30 Uhr wieder scharf. In Königsteins Mitte in Nähe der Stadtkirche wird das Feld über 7,8 km ins Rennen geschickt. Zur gleichen Zeit beginnt auf der Festung der 1,8 km Schülerlauf. Zurzeit liegen den Organisatoren um Jens Dzikowski rund 270 Anmeldungen vor. Das ist noch etwas Luft bis zum Teilnehmerrekord der Jubiläumsveranstaltung aus dem letzten Jahr mit knapp über 600 Läufern und Walkern.
Die Online-Anmeldung ist noch bis zum 5. August, 24.00 Uhr, unter www.triathlon-service.de möglich. Für Kurzentschlossene gibt die Möglichkeit der Nachmeldung am Wettkampftag bis 30 Minuten vor dem Startschuss.
Der 11. Sparkassen Festungslauf Königstein ist der 7. Wertungslauf von 12 für den Lichtenauer Sachsencup und der 1. Etappenlauf der 7. Panoramatour Sächsische Schweiz.
Unter allen Finishern wird während der Siegerehrung eine Laufreise im November 2015 zum Athen-Marathon oder alternativ im Frühjahr 2016 nach Rom, Barcelona oder Lissabon verlost.
Sieben Läuferinnen und Läufer waren bisher so fasziniert vom Flair der Veranstaltung, dass sie bisher alle zehn Läufe bestritten haben. Christin Marx (Dresden), Jörg Fernbach (Radeberg) und Uwe Hergt (Heidenau) haben auch schon ihre 11. Teilnahme angekündigt.
Unter den bis jetzt gemeldeten Läufern sind Teilnehmer aus zwölf deutschen Bundesländern, der Schweiz und Tschechien. (WoVo)
www.festungslauf.de

P.S. Die Festung Königstein ist nicht nur zum Sparkassen Festungslauf eine Reise wert. Am 1./2. August findet das Outdoor-Festival „Festung aktiv“ statt: www.facebook.com/festung.aktiv und seit Mai ist die neue Dauerausstellung „In Lapide Regis“ (800 Jahre Leben auf der Festung Königstein“ zu sehen: www.festung-koenigstein.de