Aktuelle Infos


3. Juli 2015

Sportmaus „Flizzy“ war in Mohorn dabei

Foto 01.07.15 17 11 44Das sächsische Kindersportabzeichen „Flizzy“ wird auch in unserem Landkreis immer beliebter. Zumal diesmal auch noch der Namensgeber, das Maskottchen, die Sportmaus „Flizzy“, mit vor Ort war. So geschehen am Mittwoch beim SV Wacker Mohorn. 21 Kinder absolvierten bei tropischen Temperaturen die 7 verschiedenen Stationen, wie Zielwerfen, Rumpfbeugen und Balancieren. Die Begeisterung unter den Teilnehmern war riesengroß und alle waren mit viel Spaß dabei. „Die Kinder waren gut vorbereitet und sportlich trainiert“, so das Fazit von Regionalkoordinator Paul Mölneck.
Das sächsische Kindersportabzeichen „Flizzy“ ist ein Fitnesstest für Kindergartenkinder. Damit soll bereits im Vorschulalter der Spaß an der Bewegung vermittelt, Kinder spielerisch an sportliche Aktivitäten herangeführt und zum regelmäßigen Sporttreiben animiert werden.
In Mohorn gab es zum Fitnesstest noch ein Rahmenprogramm mit Tanz für Groß und Klein. Zur Urkundenübergabe waren auch die Eltern anwesend und konnten sich so gleich mit ihren Schützlingen gemeinsam über das erfolgreich abgelegte Kindersportabzeichen. (WoVo)