Aktuelle Infos


2. Juli 2015

Pirnaer Ruderer auf Olympiastrecke von München 1972

flagge-85x93In München auf der Olympiastrecke von 1972 fanden die Deutschen Hochschulmeisterschaften und eine German Masters Open Regatta statt. Die Pirnaer Farben vertrat nur ein kleiner Aktiven Kreis, da viele beim Pirnaer Stadtfest eingebunden, oder anderweitig unterwegs waren.
Bei den DHM steuerte Paula Korn den Uni-Achter der TU Dresden zum Gesamtdritten. Lisa Wunderlich startete in einer Vierercrew mit Magdeburg. Sie sicherten sich über den Hoffnungslauf den Start im B-Finale und wurden dort Vierte.
Parallel dazu beteiligten sich bei den German Masters Open über 300 Aktive. Das eingeruderte Masters Team Dr. Konrad Ebert und Hans Becker starteten jeweils im Einer und zweimal im Doppelzweier. Konrad Ebert hatte leider nur einen Gegner in seiner AK, der ihm über die Länge der Strecke doch überlegen war. Allerdings hat er trotzdem nicht aufgegeben und konnte den Abstand im Endspurt sogar noch einmal deutlich verringern. Hans Becker konnte sich in seinem Einer-Rennen einen guten dritten Platz sichern. Im Doppelzweier sind sie an beiden Tagen sehr solide Rennen mit Platzierungen im Mittelfeld gefahren. (Christian Ziegra)