Aktuelle Infos


11. Juni 2015

Musical Revue an der Bobbahn Altenberg

StadtfestELPh03Pressemitteilung der Wintersport Altenberg GmbH
Am Samstag, 20. Juni 2015 findet an der Rennschlitten- und Bobbahn Altenberg erstmalig ein Sonderkonzert mit der Elbland Philharmonie Sachsen statt. Professionelle Solisten aus Dresden, Leipzig und Berlin werden Songs aus bekannten Musicals, wie z.B. „Tanz der Vampire“, „Das Phantom der Oper“ oder „Der kleine Horrorladen“ performen.
Gemeinsam mit den 50 Musikern der Elbland Philharmonie Sachsen und den Sängern erwartet die Musikfreunde ein Open Air Konzert der besonderen Art. Spitzensportler und Künstler haben vieles gemeinsam:
So ist es u.a. der Fleiß beim langjährigen Üben, die Leidenschaft für ihre Sache und das perfekte Beherrschen der Stimme, des Instrumentes oder des Sportgerätes. Die Bahn steht ab 11.00 Uhr für die Konzertbesucher offen. Ab 11.30 Uhr finden während des Trainings der Rennrodler kostenfreie Bahnführungen statt. Die Führungen beginnen jeweils 11.30 Uhr und 12.30 Uhr am Haupteingang der Bahn, wo sich auch die Tageskasse und Parkplätze befinden.
Wem dieses noch nicht genügt, der hat von 12.00 bis 13.30 Uhr die Möglichkeit, im Sommer-Gästebob mitzufahren. Mutige düsen 1.413 Meter mit 85 km/h durch den Betonkanal und seine 17 steilen Kurven. Adrenalingeladener Spaß ist dabei garantiert.
Im Anschluss an die Bahnführungen mit dem Sportbetrieb beginnt um 14.30 Uhr das Sonderkonzert. Die Zuschauer finden sich dafür auf der Tribüne im Zielbereich der Bahn ein. Die Eintrittspreise liegen für Erwachsene bei 15 EUR (mit SZ-Card 12 EUR) und für Schüler und Studenten sowie alle unter 18 Jahren bei 1 EUR.
Erwerben kann man die Tickets in den SZ- Treffpunkten Dippoldiswalde und Pirna, in der Tourist- Information am Bahnhof Altenberg, im Internet unter www.wia-altenberg.de, per E-Mail an sekretariat@elbland-philharmonie-sachsen.de sowie telefonisch unter 03525/72260 und an der Tageskasse.
Falls das Wetter nicht mitspielt, wird das Konzert in die Aula des Glückauf Gymnasiums in Dippoldiswalde verlegt. Aktuelle Informationen gibt es im Fall der Fälle im Internet unter www.Bobbahn-Altenberg.de.