Aktuelle Infos


29. April 2015

Nachwuchssportler im Medaillenwettstreit

IMG_4565Beim Kreissportbund Sächsische Schweiz-Osterzgebirge laufen gegenwärtig die Vorbereitungen für den diesjährigen Höhepunkt im Nachwuchssport, den Sparkassen Kinder- und Jugendsportspielen. Im letzten Jahr beteiligten sich daran über 3.500 Mädchen und Jungen. Das war seit der Fusion der beiden früheren Kreissportbünde Sächsische Schweiz und Weißeritzkreis im Jahr 2008, die bisher höchste Teilnehmerzahl. Mit Unterstützung von zahlreichen Vereinen kann auch dieses Jahr wieder ein umfangreiches Programm angeboten werden.
Es werden 27 Sportarten mit 39 Veranstaltungen durchgeführt. Neu dabei sind diesmal Bike Biathlon und Sportklettern. Im Fußball finden erstmals Turniere in fünf Altersklassen statt. Nach einjähriger Pause ist Sommerrodeln wieder mit im Programm. Dafür fehlt diesmal Ringen. Für viele Teilnehmer sind die Sparkassen Kinder- und Jugendsportspiele der sportliche Jahreshöhepunkt. Für einen weiteren Teil ist dieser Kreiswettkampf Bestandteil der Vorbereitung auf die Landesjugendspiele Anfang Juli in Leipzig.
Den Auftakt der Veranstaltung gibt es am 5. Mai beim Paarlauf in Schmiedeberg. Der Großteil der Sportarten mit 15 findet am vom Landessportbund Sachsen favorisierten Wochenende 12. bis 14. Juni statt. Den Abschluss machen die Radballer am 4. und 5. Juli in Neustadt. Über zahlreiche Zuschauer in den Stadien, den Hallen und im Gelände freut sich der sportliche Nachwuchs unseres Landkreises mit Sicherheit.
Für die Besten winken wieder die begehrten Medaillen und neu gestaltete Urkunden.
Die komplette Ausschreibung kann vorab schon im Downloadbereich bei www.kreissportbund.net eingesehen werden. Sobald die gedruckte Ausgabe vorliegt erfolgt der Versand an Schulen und Vereine im Landkreis. (WoVo)

 

Übersicht der Veranstaltungen:

Beach-Volleyball: 13. Juni, Stolpen, Stadtbad, Bahnhofstraße, Bike Biathlon: 13. Juni, Altenberg, „Sparkassen-ARENA“, Drachenboot: 10. Juni, Pirna, Elbe, Duathlon: 14. Juni, Dippoldiswalde, Dippoldswalder Heide, Faustball: 16. Juni, Heidenau, Sporthalle Gleißberg-Grundschule, Fechten: 17./24. Juni, Pirna, Sporthalle Sonnenstein, Floorball: 12. Juni, Heidenau, Sporthalle Pestalozzi-Gymnasium, Fußball: 26./28. Juni, Schmiedeberg, „Gießerei“ Sportpark, Gerätturnen: 13./14. Juni und 19. Juni, Pesterwitz, Turnhalle Harzer-, Hannisch-Str., Judo: 13. Juni Dippoldiswalde, Sporthalle BSZ, Kegeln (Classic): 06. Juni, Freital, Kegelbahn, Burgker Straße, Leichtathletik (Paarlauf): 05. Mai Schmiedeberg, „Gießerei“ Sportpark, Leichtathletik (JtfO): 28. Mai Pirna, Stadion „Am Kohlberg“, Leichtathletik (Mehrkampf): 25. Juni, Dippoldiswalde, Sportpark, Leichtathletik (Mehrkampf): 26. Juni, Freital, Stadion des Friedens, Leichtathletik (Läufertag): 21. Juni, Schmiedeberg, „Gießerei“ Sportpark, Leichtathletik: 13. Juni, Freital, Stadion des Friedens, Mountainbike: 28. Juni, Altenberg, Liftparkplatz, Ski- und Rodelhang, Orientierungslauf: 02. Juni, Pirna, Grundschule Graupa, Pferdesport (Voltigieren): 30. Mai, RV Gestüt am Wilisch, Lungkwitz, Pferdesport (Reiten): 13. Juni, Colmnitz, Reitanlage, Radball: 04./05. Juli, Neustadt, Turnhalle Polenz, Rhythm. Sportgymnastik: 14. Juni, Freital, Turnhalle Krönertstraße, Rudern: 06. Juni, Pirna, Elbe, Schach: 13. Juni, Heidenau, Am Sportforum, Schiffsmodellsport: 13. Juni, Pirna, Natursee Pirna-Copitz, Schwimmen: 12./13. Juni, Freital, Schwimmhalle FEZ „Hains“, Sommerrodeln: 27. Juni, Altenberg, RSBB und LLZ, Sportklettern: 13. Juni, Pirna-Liebethal, Klettergarten, Sportschießen: 13. Juni Freital, Raumschießanlage, Birkigter Straße, Stadionbiathlon: 20. Juni, Schmiedeberg, „Gießerei“ Sportpark, Tischtennis: 13. Juni, Pirna-Copitz, Turnhalle BSZ für Wirtschaft und Technik, 14. Juni, Grumbach, Sporthalle, Volleyball: 07. Juni, Dippoldiswalde, Sportpark.