Aktuelle Infos


27. April 2015

18. Lauf in den Frühling in Freital | 10. Mai 2015

PlakatPressemitteilung des Hainsberger SV e.V.
Über 1.100 Läufer, in allen Altersgruppen, strömten auch 2014 zum 17-jährigen Laufjubiläum nach Freital. Dass der Lauf immer eine Reise wert ist, liegt sicher nicht nur an den vielen verschiedenen Laufstrecken, sondern auch an der malerischen Umgebung entlang des Naturschutzgebietes im Rabenauer Grund. Mittlerweile hat sich in Läuferkreisen längst herumgesprochen, wie reizvoll das Laufen entlang der Roten Weißeritz sein kann. Neben dem Bambinilauf (Kinder bis 7 Jahre, ohne Anmeldung), den 2 km, 5 km und 10 km Strecken gibt es auch dieses Jahr wieder einen Halbmarathon. Auch mit dieser zusätzlich anspruchsvollen Strecke soll der Lauf wieder eine interessante Mischung aus jungen und alten Läufern, Aktiven und nicht Aktiven, bleiben. Ziel ist es nicht nur, die besten und aktivsten Sportler in Sachsen zu finden, sondern auch Jung und Alt für das Walking und Laufen zu begeistern. „Sich fit halten und Spaß am Sport haben“ – das ist die Devise für den Lauf. Und auch Unternehmen können beim 5km-Firmenlauf beweisen, wie viel Teamgeist in ihnen steckt.
Rund um den Weißeritz-Park Freital gibt es beste Bedingungen für alle Läufer. Neben ausreichend Parkmöglichkeiten bietet das Freizeitzentrum Hains in seiner Schwimmhalle ausreichend Platz zum Umkleiden, Waschen, Duschen oder auch kostenlosen Baden nach dem Lauf. Dazu lässt ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm keinerlei Langeweile bei Teilnehmern und Zuschauern aufkommen. Gute Verkehrsanbindung sowie ausreichende Parkmöglichkeiten runden das Bild ab. Das alles können die Teilnehmer beim „18. Lauf in den Frühling“ für eine geringe Startgebühr (Erwachsene 6,00 Euro, Schüler(innen) und Jugendliche 2,00 Euro) in Anspruch nehmen und gemeinsam mit ihren Angehörigen, Kollegen und Freunden einen sportlich erlebnisreichen Tag verbringen. Alle Sportler können sich bereits jetzt unter www.laufindenfrühling.de anmelden. Die Onlineanmeldung ist noch bis zum 8. Mai 2015 (14 Uhr) möglich. Alle Kurzentschlossenen können sich danach, direkt vor Ort, bis eine halbe Stunde vor Laufbeginn, gegen eine Nachgebühr von 2,00 Euro anmelden.
Alle Angebote auf einem Blick zum Lauf:
– Alle Kinder- und Jugendlichen des 2km-Laufes bekommen ein Laufshirt geschenkt
– Alle Bambinis (Kinder bis 7 Jahr) bekommen eine Goldmedaille für die Teilnahme und ein kleines Präsent
– Medaillen, Urkunden und Preise für alle Strecken- und Altersklassensieger
– Pokale (Unikate) für alle Streckensieger
– Teilnehmerurkunden für alle Läufer ab Platz 4
– Personalisierte Startnummern inkl. Zeitmessung
– Schuhvermessung und -beratung durch die Fa. Intersport
– Massagestand zur Auflockerung der müden Beine
– kostenlose Getränkeversorgung für die Läufer im Start- und Zielbereich und entlang der Laufstrecken
– Cheerleading, Tanz- und Showprogramm
– Hüpfburg
– Das „Hains“-Maskottchen „Pingu“ und das Sparkassenmaskottchen „Winnie“ stehen für Fotos mit den Kleinsten zur Verfügung
– Verschiedene gastronomische Angebote
– Über 500 Parkplätze in unmittelbarer Nähe
– Umkleidemöglichkeiten im Freizeitzentrum „Hains“ Freital inkl. der Möglichkeit im Anschluss kostenlos schwimmen zu gehen

Ihr Ansprechpartner für weitere Informationen:
Daniel Wirth Telefon: 0351/652096-15
Hainsberger SV, Telefax: 0351/652096-33, E-Mail: wirth@hains.de