Aktuelle Infos


5. Februar 2015

VfL und Sparkasse verlängern Partnerschaft

VfL Pirna-Copitz_LogoPressemitteilung des VfL Pirna-Copitz 07 e.V.

Der VfL Pirna-Copitz wird auch weiterhin auf seinen Premiumsponsor bauen können: Die Ostsächsische Sparkasse Dresden bleibt dem Klub für weitere drei Jahre als Partner erhalten. Beide Seiten einigten sich auf eine Verlängerung des Kontrakts bis zum Ende des Jahres 2017. Damit kann sich sowohl die Sportförderung als auch die Nachwuchsabteilung des größten Sportvereins im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge auf weitere Impulse und eine engagierte Unterstützung freuen.
„In den vielen Jahren der Zusammenarbeit haben wir ein sehr vertrauensvolles und freundschaftliches Verhältnis zur Ostsächsischen Sparkasse Dresden entwickelt“, sagt Stefan Bohne, erster Vorsitzender des VfL Pirna-Copitz: „Die Fortsetzung dieser Partnerschaft ist ein starkes Zeichen für unseren Weg der engagierten Nachwuchsarbeit und der Förderung des Sportes beim VfL Pirna-Copitz im Allgemeinen. Wir sind absolut überzeugt davon, dass die gewachsene Verbindung auch in Zukunft zu erfolgreichen Ergebnissen führen wird und danken der Ostsächsischen Sparkasse Dresden für ihre Treue sowie das damit verbundene Vertrauen.“
Auch die Ostsächsische Sparkasse Dresden freut sich, die Zusammenarbeit mit dem VfL Pirna-Copitz fortsetzen zu können: „Vereine leisten einen großen Beitrag für unsere Gesellschaft. So wie die Sparkasse sind sie fest in der Region verankert. Uns ist es deshalb wichtig, den VfL Pirna-Copitz als Partner auch künftig in seiner Arbeit zu unterstützen und ihm durch unser längerfristiges Engagement den Rücken für zukünftige Aufgaben zu stärken“, sagt Joachim Hoof, Vorstandsvorsitzender der Ostsächsischen Sparkasse Dresden.
Die Ostsächsische Sparkasse fungiert beim VfL Pirna-Copitz als Premiumsponsor. Der Klub dankt für das Vertrauen und freut sich auf die Fortsetzung der Partnerschaft. (Ronny Zimmermann)