Aktuelle Infos


28. Januar 2015

Christian Dahms wird neuer LSB-Generalsekretär

Christian Dahms - LSBPressemitteilung des Landessportbundes Sachsen e.V.
Der Leipziger Christian Dahms wird ab 1. April neuer Generalsekretär des Landessportbundes Sachsen (LSB). Darauf verständigte sich das Präsidium der sächsischen Sportdachorganisation heute auf einer außerordentlichen Sitzung in Leipzig.
Der 40-jährige Diplomsportlehrer und Sportmanager Dahms ist seit 2008 als wissenschaftlicher Referent des Direktors am Institut für Angewandte Trainingswissenschaft (IAT) in Leipzig tätig. 2009 wurde er in die ehrenamtliche Funktion des Vizepräsidenten Leistungssport des LSB gewählt. Diese Funktion wird er mit Aufnahme seiner neuen Tätigkeit niederlegen. Dahms tritt die Nachfolge von Dr. Ulf Tippelt an, der die Funktion des Geschäftsführers, später des Generalsekretärs seit 1991 innehatte. Tippelt wurde Anfang November zum 1. April auf den Stuhl des Direktors am IAT berufen.