Aktuelle Infos


14. Januar 2015

Neuer Verein vorgestellt: Sportförderverein Feuerblume e. V.

Sportförderverein FeuerblumeUnter dem Dach des SFV Feuerblume e. V. haben sich im Mai 2014 Karateka aus Pirna und Dohna, Laufsportler und Aroha-Begeisterte zusammengefunden, um im Verein der sportlichen Leidenschaft zu frönen.
Größte Abteilung ist das Karate Dojo Kuroda Yoshitaka mit 36 Sportlern, davon 32 Kinder und Jugendliche, die mehrmals wöchentlich trainieren. Gesamt haben wir im Verein inzwischen 55 Mitglieder.
Bereits im ersten Jahr des Bestehens konnten wir sowohl im Breitensport als auch im Wettkampfbereich Erfolge erzielen. So nahmen unsere Läufer an 8 Events teil und belegten vordere Plätze bei Volksläufen. Zum Kinder- und Jugendcamp für junge Karateka waren im Juli 51 Jungen und Mädchen aus drei Vereinen bei uns zu Gast. Bei den deutschen Nachwuchsmeisterschaften Karate im Oktober stellte unser Verein fünf deutsche Jugendmeister und fünf Vize-Meister. Zu Aroha treffen sich regelmäßig mittwochs in Dohna Sportlerinnen aus Dohna, Pirna und Heidenau.
Im Verein betreuen sechs ehrenamtliche Trainer, darunter fünf ausgebildete Übungsleiter, unsere Sportlerinnen und Sportler. Wir hoffen, Sie sind etwas neugierig geworden? Schaut doch unter www.hanabi-pirna.de vorbei, wir würden uns freuen.