Aktuelle Infos


13. Januar 2015

Absage für Ski alpin

ksb_logo_heller_untergrundNachdem die Biathleten bereits am 30. Dezember des letzten Jahres mit 53 Teilnehmern die Sparkassen Kinder- und Jugendsportspiele des Kreissportbundes Sächsische Schweiz-Osterzgebirge in den Wintersportarten begannen, kommt diese Woche zunächst einmal ein Stoppzeichen. Die am Freitagabend in Altenberg geplanten Wettbewerbe im Ski alpin müssen leider abgesagt werden. Die Bedingungen am Skihang lassen keinen regulären Wettkampf zu. Die Organisatoren um Volker Hegewald sind bemüht einen Ersatztermin zu finden und diesen auch rechtzeitig bekanntzugeben. Der wird natürlich davon abhängen, ob und wann der Winter wieder in unsere Region zurückkehrt. Auch hinter den weiteren Terminen der Sparkassen Kinder- und Jugendsportspiele, 22. Januar Ski alpin in Rugiswalde und 25. Januar Skilanglauf in Schellerhau, stehen im Moment noch große Fragezeichen. (WoVo)