Aktuelle Infos


16. Dezember 2014

Mit dem Sonderbus zum Bob-Weltcup

IMG_6787Das Sportjahr 2015 beginnt in unserem Landkreis gleich mit einem Leckerbissen. Die Bob-Elite trifft sich am 10. und 11. Januar im Altenberger DKB-Kanal zum 3. Weltcup der nacholympischen Saison. Nach vier Siegen im Europacup in Innsbruck/Igls und dem Gewinn des Auftaktrennens im Zweier im Bob-Weltcup in Lake Placid sind wir natürlich besonders auf den Auftritt des gebürtigen Pirnaers Francesco Friedrich auf seiner Heimbahn gespannt. Das Team vom SC Oberbärenburg wird im Zweier- und Viererbob an den Start gehen.
Der Kreissportbund Sächsische Schweiz-Osterzgebirge und die Oberelbische Verkehrsgesellschaft Pirna-Sebnitz bieten allen Sportinteressierten eine kostenlose An- und Rückreise mit dem Sonderbus zu beiden Wettbewerben an.
Am 10. Januar ist 11.00 Uhr Abfahrt vom Busbahnhof Pirna (Bussteig 12). Die zwei Läufe finden zwischen 12.30 Uhr und 15.30 Uhr statt. Für die Vierer-Läufe geht es am 11. Januar 08.30 Uhr vom Busbahnhof Pirna (Bussteig 12) los. Die Entscheidung im großen Schlitten fällt gegen 13.00 Uhr.
Die Anmeldung ist beim Kreissportbund Sächsische Schweiz-Osterzgebirge bis zum 04.01.2015 möglich (Tel.: 03501-491900). (WoVo)