Aktuelle Infos


20. November 2014

Jetzt wählen: Sachsens Sportler des Jahres gesucht! (2)

Sportlerumfrage 2014 - LSB (2)Das Ergebnis der Vorauswahl
Abgestimmt haben die Mitglieder des Sächsischen Sportjournalisten-Vereins und weitere Fachjournalisten in den Sportredaktionen der sächsischen Medien. Die ersten Zehn jeder Kategorie sind für die Publikumsumfrage nominiert.

 

 

 

 

Sportlerin des Jahres 2014
1. Christina Schwanitz (LV 90 Erzgebirge, Leichtathletik) 472 Punkte
2. Annekatrin Thiele (SC DHfK Leipzig, Rudern) 376
3. Claudia Nystad (WSC Erzgebirge O’thal, Ski-Langlauf) 323
4. Denise Herrmann (WSC Erzgebirge O’thal, Ski-Langlauf) 319
5. Tina Dietze (SG LVB Leipzig, Kanu-Rennsport) 279
6. Tina Punzel (Dresdner SC 1898, Wasserspringen) 244
7. Cindy Roleder (LAZ Leipzig, Leichtathletik) 182
8. Steffi Kriegerstein (WSV „Am Blauen Wunder“, Kanu-Rennsport) 157
9. Anke Wischnewski (WSC Erzgebirge O’thal, Rodeln) 85
10. Jenny Elbe (Dresdner SC 1898, Leichtathletik) 83

 

11. Linda Scholze (FSV 1911 Hirschfelde, Faustball) 74
12. Rebekka Haase (LV 90 Erzgebirge, Leichtathletik) 65
13. Isabella Laböck (VSC Klingenthal, Snowboard) 51
14. Sophie Scheder (TuS Chemnitz-Altendorf, Kunstturnen) 50
15. Franziska Fritz (BRC Riesa, Bobsport) 30
16. Vivien Röder (SV Rotation Langenbach, Kraftsport) 21
17. Ulrike Gräßler (VSC Klingenthal, Skispringen) 4

 

Sportler des Jahres 2014
1. Eric Frenzel (WSC Erzgebirge O’thal, Nord. Kombination) 623
2. David Storl (SC DHfK Leipzig, Leichtathletik) 431
3. Sascha Klein (Dresdner SC 1898, Wasserspringen) 232
4. Björn Kircheisen (WSV 08 Jo’stadt, Nord. Kombination) 196
5. Joachim Eilers (Chemnitzer PSV, Radsport) 193
6. Martin Schulz (BV Leipzig, Paratriathlon) 179
7. Tom Liebscher (KC Dresden, Kanu-Rennsport) 176
8. Jan Benzien (Leipziger KC, Kanu-Slalom) 139
9. Stefan Bötticher (Chemnitzer PSV, Radsport) 104
9. Marvin Kirchhöfer (Leipzig/ART GP, Motorsport) 104
11. Franz Anton (Leipziger KC, Kanu-Slalom) 100
12. Nico Ihle (Chemnitzer SG, Eisschnelllauf) 66
13. Stephan Feck (SC DHfK Leipzig, Wasserspringen) 59
14. Stefan Wiesner (FSV Eilenburg, Fallschirmspringen) 48
15. Mathias Schulze (SC DHfK Leipzig, Leichtathletik) 43
16. Martin Keller (LAZ Leipzig, Leichtathletik) 41
17. David Welde (SC Sohland 1928, Nord. Kombination) 30
18. Hannes Herrmann (MSC Thalheim, Radsport-Trial) 17
19. Andreas Bretschneider (KTV Chemnitz, Kunstturnen) 16
20. Florian Kritzler (SC DHfK Leipzig, Tauchsport) 14
21. Silvio Schirrmeister (LAC „Erdgas“ Chemnitz, Leichtathletik) 14
22. Max Niederlag (Chemnitzer PSV, Radsport) 13
23. Toni Rosenberg (1. Chemnitzer BC 1952, Billard) 4

 

Mannschaft des Jahres 2014
1. Dresdner SC 1898 (Volleyball, Damen) 448
2. Aljona Savchenko/Robin Szolkowy (Chemnitzer EC, Eiskunstlauf) 365
3. HC Leipzig (Handball, Damen) 288
4. RB Leipzig (Fußball, Herren) 286
5. Robert Nuck/Stefan Holtz (SC DHfK Leipzig, Kanu-Rennsport) 221
6. Chemnitzer AC (Gewichtheben) 216
7. Grohmann/Wende/Schulze/Fuhrmann (LRV Sachsen, Rudern) 161
8. FC Erzgebirge Aue (Fußball, Herren) 120
9. Team Thomas Florschütz (BRC Riesa, Bobsport) 84
10. RSC Rollis Zwickau (Rollstuhlbasketball) 82
11. Dresden Monarchs (American Football) 70
11. Team Albrecht Klammer (SC Oberbärenburg, Bobsport) 70
12. LTTV Leutzscher Füchse (Tischtennis, Damen) 69
13. Team Short Track (EV Dresden, Short Track) 62
14. Team Francesco Friedrich (SC Oberbärenburg, Bobsport) 61
15. SG Leipzig/Plauen (Sitzball, Herren) 60
16. BV Leipzig (Sitzvolleyball, Herren) 34
17. TuS Chemnitz-Altendorf (Kunstturnen, Damen) 27
18. SC DHfK Leipzig (Handball, Herren) 21
19. Team Cathleen Martini (SC Oberbärenburg, Bobsport) 17
20. NoKo-Team (Kircheisen, Frenzel) 12
21. Icefighters Leipzig (Eishockey, Herren) 7
22. ChemCats Chemnitz (Basketball, Damen) 5
23. Chemnitzer FC (Fußball, Herren) 4