Aktuelle Infos


18. November 2014

Wintersport-Telegramm

Wintersport-Telegramm+++ Skeleton: Maxi Just, Sportlerin des Jahres 2013 im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, startet diese Woche beim Intercontinental-Cup in Lillehammer (NOR). Die nächsten Stationen in diesem Jahr sind noch Königssee und Winterberg +++ Biathlon: Altenberg bleibt für weitere zwei Jahre Bundesnachwuchsstützpunkt Biathlon. Das gab letzte Woche das Innenministerium bekannt +++ Bob: Diese Woche wird am Königssee bei der dritten Selektion der 3. Startplatz für das deutsche Weltcup-Team ausgefahren. Die Entscheidung fällt höchstwahrscheinlich zwischen Nico Walther (BRC Riesa) und Manuel Machata (SC Potsdam) +++ Rennrodeln: Aileen Frisch vom SSV Altenberg hat sich leider nicht für die erste Phase der Weltcupsaison qualifizieren können. Beim entscheidenden Selektionsrennen um den letzten Startplatz in Shigulda musste sie sich Dajana Eitberger (Ilmenau) geschlagen geben. Dennoch bescheinigte Bundestrainer Nobert Loch der 22-jährigen eine starke Leistung +++. (WoVo)