Aktuelle Infos


1. September 2014

Leichtathletik – Acht Altersklassensieger am Bieleboh

10. DAK Festungslauf 2014 159Am Sonntag traf sich die Laufgemeinde zum 10. Wertungslauf der Dresdner Bezirksrangliste, dem 35. Bielebohlauf in Oppach. Auf den vier Streckenangeboten gingen teilweise im Dauerregen knapp über 300 Teilnehmer an den Start. Dabei waren auch wieder eine ganze Reihe Sportfreunde aus unserem Landkreis. Am Ende des Tages gab es acht Altersklassensiege und weitere neun Podestplätze zu verzeichnen.
Auf der längsten angebotenen Strecke, den 20 km, siegten Stefan Lamm (SSV Heidenau) in der M 45 in 1:25:17 Stunden und Frank Meißner (Freital) in der M 60 in 1:43:23 Stunden. Über zwölf Kilometer gab es drei Siege. Eva Lamm (SSV Heidenau) sicherte sich den Gesamtsieg bei den Frauen und in der Altersklasse wU18 in 52:40 Minuten. Dabei hatte sie 4:33 Minuten Vorsprung gegenüber der Zweitplatzierten. Siegreich auf dieser Distanz waren auch Anett Bobe (Glashütte Bergfreunde) in der W 45 mit 1:07:14 Stunden und Dieter Schiepek aus Dohna in der M 75 in 1:13.51 Stunden.
Jessica Wagner (LSV Pirna) war über 4,9 Kilometer die Schnellste in der wU16 in 22:03 Minuten und David Wegener aus Dippoldiswalde in der mU14 in 19:05 Minuten. Der achte Sieg schließlich ging an Mario Kahl (Skiclub Rugiswalde) über 1,5 Kilometer in 8:07 Minuten im Volkssport männlich. Der nächste Wertungslauf der Dresdner Bezirksrangliste ist wieder in unserem Landkreis. Der 35. Tharandter Wald-Lauf steigt am 13. September. (WoVo)
Alle Ergebnisse unter www.baer-service.de