Aktuelle Infos


22. Juli 2014

Dino „Bruno“ geht wieder auf Sommertour

Dino SommertourSommer, Sonne, Sommerferien. Und was kann dann noch schöner sein, wenn Dino „Bruno“ mit seinen Freunden vom Sport Promotion Team der Sportjugend des Kreissportbundes Sächsische Schweiz-Osterzgebirge zu Besuch kommt. Auf seiner Sommertour 2014 wird in 16 Kindereinrichtungen unseres Landkreises Station gemacht. Die Termine gingen in diesem Jahr sprichwörtlich weg wie warme Semmeln. Das spricht für die hohe Qualität dieses Projektes der Sportjugend. Auf der inzwischen achten Tour wird es auch den 100. Einsatz geben. Einige Kindereinrichtungen sind zum ersten Mal dabei, bei anderen taucht Dino „Bruno“ mit seiner Sommertour schon zum wiederholten Male auf. Überall ist die Vorfreude aber jetzt schon riesengroß.
Die Sporttobetage versprechen einen Tag voller sportlichen Aktionen, lebendiger Spiele und natürlich jede Menge Spaß beim Bewegen. Damit dass alles auch klappt hat das Sport Promotion Team ein großes Paket geschnürt mit Hüpfburg, Torschusswand, Airhockeys, Zielwurf-Wände, Roller, Fun-Racer und vielen kleinen Überraschungen. Und immer mittendrin der Dino „Bruno“, der Liebling aller Kinder. Er wird sich an einigen Sportgeräten auch selbst ausprobieren.
Ein waschechter Moderator wird in lustiger Weise die Mädchen und Jungen an jeder Station animieren, Bestleistungen zu erzielen. Begleitet wird alles von kindgerechter Musik. Verschiedene kleine Wettkämpfe und Spiele werden mit eingebaut, so dass auch alle Kinder gleichzeitig in Aktion sein können. Denn mit sportlicher Betätigung kann man nicht früh genug beginnen.
Der 2014-er Auftakt ist noch diese Woche, am 24. Juli bei der „Flohkiste“ in Heidenau, wo rund 300 Mädchen und Jungen erwartet werden. Das Finale ist dann wieder in Heidenau und zwar am 28. August im „Zwergenland“. Dazwischen geht es nach Wurgwitz, Seifersdorf, Freital, Neustadt, Langenhennersdorf, Bad Schandau, Kesselsdorf, Possendorf und Pirna. (WoVo)