Aktuelle Infos


14. Mai 2014

Auf zum FEP-Drachenboot-Cup

P6166726Das Pirnaer Stadtfest am 14. und 15. Juni lockt auch diesmal mit vielen Attraktionen. Fester Bestandteil seit vielen Jahren ist dabei wieder der traditionelle FEP-Drachenboot-Cup, der im Rahmen der Sportmeile in bewährter Weise vom Kreissportbund Sächsische Schweiz-Osterzgebirge auf und an den Elbwiesen organisiert wird. Die Organisatoren haben jetzt dazu die Ausschreibung veröffentlicht.
Die Teams können von Firmen, Vereine oder anderen Institutionen sein. Die Anzahl der Paddler liegt zwischen mindestens 14 und maximal 18. Drachenboot, Paddel und Steuerleute werden gestellt. Ausgetragen werden ein Mixed Fun- und ein Open Fun-Cup. Beim Mixed-Cup müssen mindestens sechs Frauen an Bord sein. Boote und Zubehör werden gestellt. Der Wettkampfbeginn ist am 14. Juni um 12.00 Uhr und am 15. Juni 11.00 Uhr. Jeweils eine Stunde vorher ist das Team-Captains-Meeting am Kanu-Bootshaus. Die gefahrene Strecke beträgt rund 200 Meter.
Die originellsten Teams werden mit Preisen prämiert. In den Cups werden gibt es Pokale für die Plätze 1 bis 3.
Anmelden kann man sich noch bis zum 01. Juni 2014. Informationen dazu gibt es beim Fachdienst Jugend, Sport und Soziales der Stadtverwaltung Pirna, telefonisch unter 03501-556370 oder per Mail an sport@pirna.de. Die Startgebühr beträgt 100 Euro pro gemeldetes Team.
Wer sich vorher mit den Drachenbooten vertraut machen und trainieren will, kann das beim SV Grün-Weiß Pirna (Tel. 03501-774272) oder beim Pirnaer Ruderverein 1872 (Tel. 03501-446151) tun. Die komplette Ausschreibung zum FEP-Drachenboot-Cup mit den Meldeformular und den Teilnahmebedingungen ist im Internet unter www.pirna.de/Sport.4456 zu finden. (WoVo)