Aktuelle Infos


5. Mai 2014

Titel geholt – Tickets gelöst

Bezirksmeisterschaften_Presse2Pressemitteilung des VSG Pirna e.V.

Nur eine Woche vor den Sachsenmeisterschaften haben sich sieben Turnerinnen des VSG Pirna für die Wettkämpfe auf Landesebene qualifiziert. Oda Diestel  (AK 10/11) und Nicole Malaßa (KM 3 AK 14/15) erturnten sich zudem die Bezirksmeistertitel in ihren jeweiligen Altersklassen. Maria Graf (AK 8/9), Carolin Fraude (KM3 AK 12/13) und Ela Blockus (KM 4 AK 14/15) konnten sich jeweils über dritte Plätze freuen und auch für Luise Flick (KM 3 AK 14/15) und Nora Schindhelm (KM 3 AK 16/17) als Fünfte heißt es am kommenden Sonntag zu den Sachsenmeisterschaften: auf ein Neues.

Auch die nicht qualifizierten Teilnehmerinnen erturnten sich konzentriert und ambitioniert gute Platzierungen, wenngleich sie die Kampfgerichte nicht zu Bestnoten für ihre Auftritte bewegen konnten. „Hier liegen derzeit unsere größten Reserven“, betont Trainerin und Vereinsvorsitzende Dr. Grit Reimann, „Wir wollen auch diese Turnerinnen an die Leistungsspitze führen. Das wird aber nur mit intensivem und qualifiziertem Training über einen langen Zeitraum zu schaffen sein. Ein zusätzlicher kompetenter Trainer im Kürbereich könnte diese Entwicklung vorantreiben. Das Potential und die Motivation unserer Mädchen ist auf jeden Fall vorhanden.“

Für die am Sonntag ausgetragenen Wettkämpfe der Jungen hatten sich zwei Turner in der AK 6/7 und ein Starter in der AK 8/9 qualifiziert. Von ihnen schaffte leider keiner die Qualifikation zu den Sachsenmeisterschaften. Dennoch waren die Trainer, der momentan noch im Aufbau befindlichen Jungengruppe mit den Platzierungen 8, 11 und 19 in einem großen Starterfeld zufrieden.

Einen besonderen Dank erhielt der VSG Pirna als Ausrichter des zweitägigen Wettkampfes von Frau Petra Dense, der Vorsitzenden des Turnbezirks Dresden für die hervorragenden Bedingungen und die gute Organisation des Wettkampfes:  „Die Turnerschaft des Turnbezirks Dresden ist immer wieder gern zu Gast in Pirna“. Dieser Dank gilt sowohl dem Vereinsvorstand, wie auch allen Trainern, Eltern und Kindern, die engagiert mitgeholfen haben, solch eine Veranstaltung durchführen zu können.

(VSG Pirna e.V./Frank Höppner)

Foto (Verein): Nicole Malaßa (14) von der VSG Pirna legt mit einer 13,30er Wertung am Sprung das Fundament für ihren Bezirksmeistertitel.