Aktuelle Infos


1. April 2014

Die Sieger sind gekürt

SPORTGALA2014-F0828Die 20. Sportlerumfrage des Kreissportbundes Sächsische Schweiz-Osterzgebirge und der „Sächsischen Zeitung“ fand ihren würdigen Abschluss mit der Sportgala am 29. März in der Saubachtalhalle Wilsdruff. Gäste waren auch zahlreiche Gewinner und erfolgreiche Sportler früherer Jahre wie Peggy Waleska, Claudia Bielefeldt, Carsten Bergemann, Harald Czudaj und Wolfram Müller. Durch den Abend führte erstmals Marc Huster, mehrfacher Weltmeister im Gewichtheben und heute Moderator beim MDR. Über 6.400 Stimmen von Tippscheinen und der Online-Abstimmung sowie das Votum einer 18-köpfigen Jury mit Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Sport waren auszuzählen bis das Endergebnis feststand. Mit Schwimmer Jamie Berger und dem Bobteam Friedrich setzten sich zwei Vorjahressieger durch. Für das Bobteam war es bereits der 3. Sieg in Folge. Bei den Sportlerinnen ging der Pokal an Maxi Just. Eine besondere Ehre wurde Bettina Krumbiegel zu Teil. Die langjährige Managerin der Margon Brunnen GmbH wurde mit der höchsten Auszeichnung des Kreissportbundes, der Ehrenplakette, geehrt. Auftritte der Kultur- und Tanzwerkstatt und des Tanzprojektes Keen-on-Rhythm aus Schneeberg rundeten den Abend ab. Für die nötige Galastimmung sorgte die Partyband SchwarzkittelFive aus Sachsen. Alle Titelträger erhielten wertvolle Pokale aus Edelstahl und Sandstein, die wie schon in den Jahren zuvor von den Edelstahlwerken Schmees in Pirna gesponsert wurden. (WoVo)

Foto: Marko Förster