Aktuelle Infos


10. März 2014

Jetzt für die „Großen“ abstimmen

ksb_logo_heller_untergrundDie Nachwuchssportler des Jahres 2013 im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge sind gekürt. Jetzt werden noch die Sportler des Jahres 2013 bei den „Großen“ gesucht. Kreissportbund und „Sächsische Zeitung“ führen diese Umfrage bereits zum 20. Mal gemeinsam durch. Start war am 01. März mit einer Doppelseite in der „SZ“. Inzwischen wurden die 10 Sportlerinnen, die zur Wahl stehen, noch einmal in Wort und Bild vorgestellt. Die 10 Sportler und 10 Mannschaften werden folgen.

Abgestimmt werden kann auf den Originaltippscheinen der SZ“ und im Internet auf der Startseite des Kreissportbundes www.kreissportbund.net.

 

Zur Erinnerung hier alle Kandidaten  

 

Sportlerinnen

Sonja Auerbach (LSV Pirna) – Leichtathletik, Angelique Fleischer (SSV Altenberg) – Rennrodeln, Aileen Frisch (SSV Altenberg) – Rennrodeln, Maria Kern (SG Weißig 1861) – Leichtathletik, Anna Lamm (MSV Meusegast) – Duathlon, Maxi Just (SG Weißig 1861) – Skeleton, Lisa Neumann (SG Motor Wilsdruff) – Tischtennis, Mandy Schneider (VfL Pirna-Copitz 09) – Leichtathletik, Jeannette Schultz (SV Sachsen Müglitztal) – Billard-Kegeln und Ulrike Törpsch (Pirnaer Ruderverein 1872) – Rudern.

 

Sportler

Jamie Berger (SV Fortschritt Pirna) – Schwimmen, Horst Fuhrmann (TuS Dippoldiswalde 1992) – Leichtathletik, Roland Großmann (Schützenverein Stolpen) – Sportschießen, Kai Hölzel (MSV Sächsische Schweiz) – Schiffsmodellsport, Manfred Kern (SG Weißig 1861) – Leichtathletik, Thomas Melde (Aeroclub Pirna) – Segelfliegen, Dietmar Müller (LSV Pirna) – Leichtathletik, Max Niederlag (SSV Heidenau – Radsport), André Sieber (Pirnaer Ruderverein 1872) – Rudern und Carsten Tscheschke (SV Pesterwitz) – Turnen.

 

Mannschaften

Julius Löffler/ Florian Küchler (SSV Altenberg/RT Suhl) – Rennrodeln, 1. Frauenmannschaft (VSV BW Freital) -Volleyball, 1. Männermannschaft (KSV 1991 Freital) – Kegeln, Ü35-Männermannschaft (Heidenauer SV) – Faustball, 1. Frauenmannschaft (SSV Heidenau) – Floorball, Frauenmannschaft (SSV 1862 Langburkersdorf) – Fußball, Bobteam Friedrich (SC Oberbärenburg) – Bobsport, Bobteam Martini (SC Oberbärenburg) – Bobsport), 1. Frauenmannschaft (ESV Lokomotive Pirna) – Tischtennis und Pirna-Achter (Pirnaer Ruderverein 1972) – Rudern.

 

Abgestimmt werden kann noch bis zum 21. März. Gekürt werden die Sieger und Platzierten am 29. März bei der Sportgala in der Saubachtalhalle Wilsdruff.

(WoVo)