Aktuelle Infos


21. Januar 2014

Diese acht Testspiele absolviert der VfL

VfL Pirna-Copitz_LogoPressemitteilung des VfL Pirna-Copitz 07 e.V.

Schwitzen, laufen und spielen: Der VfL Pirna-Copitz absolviert bis zum Punktspielstart am 09. März 2014 in Frankenberg insgesamt acht Testpartien. Die Ziele des Bezirksliga-Spitzenreiters liegen darin, schnell den Rhythmus zu finden und gut vorbereitet in die restlichen Rückrunden-Partien zu starten. Als besondere Höhepunkte gelten die Test-Begegnungen gegen die SG Dynamo Dresden II (25. Januar), gegen den Bischofswerdaer FV (08. Februar) und gegen Budissa Bautzen (25. Februar). Gleichzeitig treten die Copitzer aber auch gegen eben- und unterklassige Teams an, um ihr Spiel gegen tiefstehende Defensivreihen zu verbessern. Der Klub bestreitet folgende Testpartien:

25. Januar 2014, 13 Uhr:  VfL Pirna-Copitz gegen SG Dynamo Dresden II

01. Februar 2014, 14 Uhr:  VfL Pirna-Copitz gegen Königswarthaer SV

08. Februar 2014, 14 Uhr: VfL Pirna-Copitz gegen Bischofswerdaer FV 08

11. Februar 2014, 19 Uhr: Post SV Dresden gegen VfL Pirna-Copitz

18. Februar 2014, 19 Uhr: VfL Pirna-Copitz gegen FV Eintracht Niesky

22. Februar 2014, 14 Uhr: VfL Pirna-Copitz gegen SG Kesselsdorf

25. Februar 2014, 19 Uhr: VfL Pirna-Copitz gegen FSV Budissa Bautzen

02. März 2014, 14 Uhr: VfL Pirna-Copitz gegen LSV Neustadt/Spree

Bei Heimspielen im Willy-Tröger-Stadion sind Zuschauer willkommen.

(Ronny Zimmermann)