Aktuelle Infos


29. Dezember 2013

Vier Medaillen für Altenberger Nachwuchs

ENSO-Pokal D 2013 Magdalena RichterDer zweite Teil der sächsischen Landesmeisterschaften der Nachwuchsrennrodler am heutigen Sonnabend im DKB-Eiskanal von Altenberg brachte den Gastgebern vom SSV Altenberg vier Medaillen ein. Ein Titel war aber auch diesmal nicht dabei. Ganz stark zeigte sich die ESV Lok Zwickau mit drei Goldmedaillen. In der C2 weiblich erreichte Heidi Schröfel (Altenberg) Platz 2 mit 1,310 sec Rückstand zur Siegerin Sina Zöllner (Zwickau). Bei den Jungs dieser Altersklasse war kein Einheimischer am Start. Der Sieg ging durch Pascal Kunze auch nach Zwickau.

In der C1 männlich fuhr Moritz Loth (Altenberg) auf den Bronzeplatz. Sein Rückstand zum Sieger Julian Gröger (Bautzen) betrug 0,987 sec. Bei den Mädchen mussten drei Altenbergerinnen nur der Siegerin Sophie Großmann vom WSC Erzg. Oberwiesenthal den Vortritt gelassen. Silber ging an Enola Brünner (+ 0,582 sec), Bronze an Magdalena Richter (+ 0,928 sec). Für Emely Schöler blieb der undankbare vierte Platz.

Die sächsischen Landesmeisterschaften werden am Sonntag mit der Jugend B und am Montag mit der Jugend A fortgesetzt. Beginn ist jeweils 11.00 Uhr. (WoVo)