Aktuelle Infos


6. Dezember 2013

Sportler des Jahres 2013 – Erste Trends erkennbar

Motiv-Umfrage-2013-600Pressemitteilung des Landessportbundes Sachsen e.V.

Wer sind die Besten des sächsischen Sportjahres? Die Wahl zum „Sportler des Jahres 2013“ bleibt sicher noch spannend bis zum Schluss! Nach den ersten Umfragewochen sind in allen drei Kategorien zwar erste Trends erkennbar, nach einer Vorentscheidung sieht es bislang aber nicht aus. Abgestimmt werden kann noch bis zum 3. Januar, Stimmkarten gibt es ab sofort auch in allen Sparkassen-Filialen in Sachsen. Die größte sächsische Publikumsumfrage wird gemeinsam vom Landessportbund Sachsen und dem Sächsischen Sportjournalisten-Verein präsentiert.

Rund 2.000 Stimmen wurden bislang in der Online-Wahl unter www.sport-fuer-sachsen.de abgegeben, erste Stimmkarten gingen in der Geschäftsstelle des Landessportbundes Sachsen ein. Bei den Sportlerinnen ist die Spitzengruppe derzeit am größten, ihr gehören Tina Dietze, Tina Punzel, Isabella Laböck, Sophie Scheder, Christina Schwanitz, Annekatrin Thiele und Anke Wischnewski an. Marvin Kirchhöfer, Martin Schulz, David Storl und Eric Frenzel kämpfen um die Führung bei den Sportlern und bei den Teams haben derzeit die Dresden Monarchs, die DSC-Volleyball-Damen, Aljona Savchenko und Robin Szolkowy sowie Robert Nuck und Stefan Holtz die besten Karten.

 

Wählen und gewinnen

Bis zum 3. Januar 2014 kann nun noch abgestimmt werden – im Internet auf den Seiten des Landessportbundes Sachsen unter www.sport-fuer-sachsen.de sowie mit den Stimmkarten, die in der LSB-Geschäftsstelle, bei den Stadt- und Kreissportbünden, in allen Sparkassen-Filialen sowie bei allen Sachsenlotto-Annahmestellen erhältlich sind. Mit ihrer Abstimmung haben alle Umfrageteilnehmer die Chance auf attraktive Preise. Verlost werden drei luxuriöse Wellness-Wochen für je 2 Personen im ****s Seehotel BINZ-THERME Rügen im Gesamtwert von rund 5.000 Euro sowie zehn Wildwasser-Rafting- Erlebnisse im Kanupark Markkleeberg.

 

Siegerehrung in Dresden

Die Gewinner der Umfragepreise werden am 11. Januar auf der Sächsischen Sportgala 2014 in Dresden ermittelt. Dort erhalten auch „Sportler des Jahres 2013“ ihre Sächsischen Sportkronen. Wer diesen Höhepunkt gemeinsam mit der sächsischen Sportprominenz im Internationalen Congress Center in Dresden live erleben möchte oder vielleicht noch ein besonderes Weihnachtsgeschenk sucht, kann unter 0341/308950-0 oder www.sachsensportmarketing.de Eintrittskarten für den ersten gesellschaftlichen Höhepunkt des Sportjahres 2014 bestellen.

Die Umfrage Sportler des Jahres 2013 wird unterstützt durch die Sparkassen in Sachsen, das Seehotel BINZ-THERME Rügen, SACHSENLOTTO, Hitradio RTL, den Kanupark Markkleeberg, Lichtenauer Mineralquellen und die Wernesgrüner Brauerei.