Aktuelle Infos


14. Oktober 2013

Zwei Siege fürs „Wolfsrudel“ in Röthenbach

Wolfsrudel-RöthenbachDie schnellen „Wolfsrudel“- Laufschuhe sind nach dem Pirnaer City-Lauf schon gut abgetrocknet, so nutzte ein Teil des Senioren-Laufteams die Gelegenheit, sich bei anfänglichen 4° Celsius beim anspruchsvollen 26. Weißeritztallauf im Osterzgebirge läuferisch zu messen.

Pünktlich zum Startschuss um 10:00 Uhr legte sich der dichte Herbstnebel aus den aufgeweichten Wäldern, die Sonne versuchte mit ganzer Kraft ihr bestes zu geben. Nach 15 Minuten Wettkampfzeit wurden die Crossläufer von einer tropfenden Regenwolke erschreckt. Zum Laufende hatte dann doch die Sonne „Oberhand“ und wärmte das Wasser der tiefen Pfützen und Schlammlöcher angenehm  an.

Alle teilnehmenden Läufer des Wolfsrudels durften sich zur Siegerehrung aufrufen lassen und strahlten wie die Herbstsonne. (Frank Losinski)

 

Ergebnisse:

13 km

M50: 1. Frank Losinski 58:56 min, 2. Klaus Jakob 1:01:04 Std., M 60+: 3. Egbert Röhr 1:11:30 Std.

7,5 km

W 50: 3. Bärbel Losinski 37:30 min, W 20: 3. Carina Röhr 44:38 min, W 55: 3. Veronika Röhr 49:32 min, wU16: 2. Jessika Wagner 38:07 min  

2,5 km

W 70: 1. Bärbel Bober 18:03 min