Aktuelle Infos


7. Oktober 2013

Für Sotschi anfeuern – Mit Fanbus nach Altenberg

IMG_6787Der Höhepunkt am der Ende kommenden Wintersportsaison sind die Olympischen Winterspiele im Februar 2014 im russischen Sotschi. Doch bis dahin wird noch viel Schweiß der Sportler fließen und unzählige Trainingsstunden zu absolvieren sein. Dazu kommt, dass man sich auch erst einmal qualifizieren muss. Für die Bobsportler sind diesmal zwei Selektionen vorgesehen, eine am Königssee und eine in Altenberg.   

Da gilt natürlich unser besonderes Daumendrücken dem aktuellen Zweierbob-Weltmeister und gebürtigem Pirnaer Francesco Friedrich, der im letzten Februar den Titel auf der Natureisbahn von St. Moritz als Jüngster aller Zeiten gewann. Die Zweierbob-Selektion im DKB-Eiskanal von Altenberg findet am 19. Oktober statt. Der Kreissportbund Sächsische Schweiz-Osterzgebirge setzt deshalb mit seinem Partner, der Oberelbischen Verkehrsgesellschaft Pirna-Sebnitz, wieder kostenlos einen Fanbus ein. Abfahrt ist 07.30 Uhr vom Bussteig 12 am Busbahnhof in Pirna. Die Rückfahrt ist für 13.00 Uhr vorgesehen.

Wer Interesse hat, Francesco Friedrich und sein Team an diesem Tag zu unterstützen, kann sich beim Kreissportbund, Tel.: 03501-491900, mail: info@kreissportbund.net melden. (WoVo)