Aktuelle Infos


19. September 2013

Die „Goldene Henne“ für Francesco Friedrich?

FriedrichZum 19. Mal werden Prominente aus Unterhaltung, Politik und Gesellschaft mit der „Goldenen Henne“ geehrt. Dieser Preis wurde einst als Erinnerung an die unvergessene Komödiantin Helga Hahnemann ins Leben gerufen. Bei diesem Medienpreis, der inzwischen auch gesamtdeutsche Bedeutung erlangt hat, entscheidet allein das Publikum. Das betrifft auch die Kategorie „Aufsteiger des Jahres“. Zu den vier diesjährigen Kandidaten gehört auch der Pirna Bobpilot Francesco Friedrich, der für den SC Oberbärenburg startet.

Er hat im Februar auf der Natureisabahn von St. Moritz das Kunststück fertig gebracht im Zweierbob die gesamte Weltelite zu schlagen und als jüngster Weltmeister in die Geschichte einzugehen. Der 23-jährige kann zudem auf mehrere Weltmeistertitel im Juniorenbereich und Europacup-Gesamtsiege verweisen.

Wer Francesco Friedrich zum „Aufsteiger des Jahres“ küren möchte, kann ab sofort unter 01375-9530-04 anrufen und für ihn stimmen. Die Telefone sind bis in die Sendung hinein am 25. September freigeschaltet. MDR und RBB übertragen live. Francesco Friedrichs Konkurrenten sind der Moderator Chris Guse, Schauspielerin Aylin Tezel und Sängerin Linda Hesse. Gegenwärtig befindet sich Francesco Friedrich in der Vorbereitung auf die Olympischen Winterspiele im Februar 2014 im russischen Sotschj. (WoVo)