Aktuelle Infos


4. September 2013

Privilegierte Schützengesellschaft von 1461 zu Altenberg ist Ausrichter der Deutschen Meisterschaften im Sommerbiathlon

DSC00228Ab Donnerstag treffen sich in der „Sparkassenarena Altenberg“ die besten deutschen Sommerbiathleten zu ihren Deutschen Meisterschaften.

In den Altersklassen Jugend, Junioren, Männer und Frauen werden über 300 Sportlerinnen und Sportler aus 18 Landesverbänden in den Disziplinen Sprint, Massenstart und Staffel um die begehrten Medaillen kämpfen. Dabei werden die einzelnen Disziplinen sowohl mit dem Luft- als auch mit Kleinkalibergewehr ausgetragen.
Bewährter Ausrichter ist die „Privilegierte Schützengesellschaft von 1461 zu Altenberg e.V.“ mit seinem Vorsitzenden Eckhard Sommerschuh an der Spitze.

Nach der Ausrichtung mehrerer hochkarätiger Veranstaltungen in diesem Metier, ist es für die Schützengesellschaft auch in diesem Jahr wieder eine große Herausforderung. So können sie auch auf Hilfe und Unterstützung von vielen Ehrenamtlichen, Helfern und Kampfrichtern zurückgreifen.
Neben den etablierten Spitzenkräften gehen auch einige ehemalige bekannte Biathleten aus der Region an den Start. So wird vor allem Lars Zimmer die Fahnen für die Altenberger Schützengesellschaft hoch halten müssen.

Andere bekannte Namen aus der Region wie Peter Hoffmann, Grit Otto, Jens Zimmer oder Tobias Schröder ( alles ehemalige Biathleten ), die zwar für andere Vereine starten, werden versuchen in den Kampf um die Medaillen einzugreifen.

Die Wettkämpfe beginnen am Freitag um 10:00 Uhr ( Sprint – Kleinkaliber ) und 14:00 Uhr ( Sprint Luftgewehr ). Am Samstag erfolgen die Massenstarts 10:00 Uhr ( Luftgewehr ) und 14:30 Uhr ( Kleinkaliber ), bevor wie so oft die Höhepunkte mit den Staffeln am Sonntag ( 10:00 Uhr – Kleinkaliber und 12:40 Uhr – Luftgewehr ) den Abschluss der hoffentlich spannenden und ereignisreichen Tage im Hofmannsloch bilden.

Die Siegerehrungen können die Zuschauer jeweils unmittelbar nach den Wettkämpfen in der „Sparkassenarena“ erleben.

Der „SSV Altenberg“ wird am Samstag von 13:00 – 17:00 Uhr in der Arena die Gelegenheit nutzen, um unter dem Motto „Tag des Sports“ aktiv die im SSV Altenberg betriebenen Sportarten vorzustellen. Daran können sich die Aktiven und natürlich die Zuschauer auch aktiv beteiligen.

Der Eintritt für die Veranstaltungen ist frei und das Team um den Getränkehandel Hinze und das Hotel „Lugsteinhof“ werden wieder für die kulinarische Betreuung vor Ort sorgen. Infos gibt es unter www.sommerbiathlon-altenberg.de

Also, am Wochenende, auf in die „Sparkassenarena Altenberg“„ zu den Sommerbiathleten. (Rösch)