Aktuelle Infos


23. August 2013

Sarah Hilke komplettiert den Sachsen-Kader

Sarah HilkePressemitteilung des HC Sachsen Neustadt-Sebnitz e.V.

Die 23-jährige Sarah Hilke wechselt von der Spielgemeinschaft MSV/Sportfreunde aus Dresden nach Neustadt. Die in Bad Muskau geborene Sarah begann, familiär geprägt, das Handball spielen mit sieben 7 Jahren in der Schule. Später wechselte sie zum SSV Stahl Rietschen, wo sie von der D-Jugend bis zu den Frauen alle Stationen durchlief. Auf Grund ihres Fitnessökonomiestudiums zog es sie nach Dresden und spielte dort bei den Sportfreunden 01 Dresden Nord. Nach einer Auszeit, um die Welt zu entdecken, entschloss sich Sarah im September, ein BWL-Studium in Dresden zu beginnen. Auch sportlich möchte sie sich weiter entwickeln und sucht deshalb die Herausforderung in der vierten Liga beim HC Sachsen. Sie soll eine Verstärkung am Kreis werden und die damit noch in der Rehabilitationsphase befindliche Wiebke Prenzel unterstützen. Zusätzlich wird sie auf Rückraummitte und Linksaußen einsetzbar sein. Sarah hat sich schon super in die Mannschaft integriert und zeigt Einsatzbereitschaft und Willen, dem HC Sachsen in der Vierten Liga zu helfen.