Aktuelle Infos


3. Juli 2013

Rekorde beim Internationalen Meeting der Behindertensportler

IMG_6197Bei trockenem Wetter ging am letzten Sonnabend im Freitaler „Stadion des Friedens“ das 2. Internationale Meeting der Leichtathletik für Sportler mit Behinderung über die Bühne. Es waren 25 Sportler am Start, u.a. aus Südafrika, Tschechien und Deutschland. Darunter waren zahlreiche Medaillengewinner der letzten Paralympics 2012 in London. Es wurden fünf neue Deutsche Rekorde aufgestellt. Der Kreissportbund hat diese Veranstaltung in der Vorbereitung und Durchführung unterstützt. Veranstaltungsleiterin Siena Christen, selbst Medaillengewinnerin bei den Paralympics (SG Motor Freital e.V.) und die Sportler waren mit dem Wettkampf und der Organisation sehr zu frieden. Der Präsident des Kreissportbundes, Roland Matthes, hat es sich nicht nehmen lassen, dieses Event vor Ort anzuschauen und führte einige Gespräche mit Organisatoren und Sportlern. Die Zuschauerzahlen ließen leider zu wünschen übrig. (Hofmann)