Aktuelle Infos


12. Juni 2013

Spiel gegen Riesa wird zum Benefiz-Spiel

Logo FC Pirna rgb-1In Anbetracht der Hochwasserkatastrophe haben sich die Vereine aus den stark betroffenen Regionen, BSG Stahl Riesa und 1. FC Pirna, etwas einzigartiges einfallen lassen. Beide Vereine machen den letzten Punktspieltag zu einem Benefizspiel zu Gunsten der Opfer des Elbhochwassers. Die Einnahmen des Spieltages werden gespendet. Da beide Vereine einschätzen, das beim aktuellen Aufsteiger der Erlös auf Grund höherer Zuschauerzahlen größer ist hat man sich entschieden, das Spiel in Riesa stattfinden zu lassen. Vorbehaltlich der Zustimmung des Staffelleiters (bereits erfolgt) findet das letzte Spiel der Saison am 15.06.2013 um 15.00 in Riesa statt! Der 1. FC wird mit einem großen Reisebus mit Mannschaft und Fans nach Riesa fahren. Wir, die BSG Stahl Riesa und der 1. FC wollen mit dieser einzigartigen Aktion allen Betroffenen unser Mitgefühl zeigen und einen kleinen Beitrag zur Bewältigung der immensen Schäden leisten. (1. FC Pirna)