Aktuelle Infos


28. Mai 2013

Luftkämpfe und Kunstflug über Sebnitz

Flugmodell-Club SebnitzDie Sebnitzer Modellflieger rufen auf allen Kontinenten der Erde zur Modellflugveranstaltung 20. Internationale Sächsische Schweiz Cup 2013 am Wochenende 08. – 09. Juni 2013  nach Sebnitz.

Der Weltcup-Wettbewerb findet ganztags auf der Sebnitzer Modellfluganlage statt. Ausgeschrieben sind beim 20. Internationalen Sächsischen Schweiz-Cup die Klassen:  Hochgeschwindigkeitsflug (F2A), Kunstflug (F2B), Luftkampf (F2D) und die internationale Klasse: Mini-Mannschaftsrennen (MTR). Der Deutsche Aero Club vergab gleichzeitig in den Klassen: F2A, F2B und MTR die Deutsche Meisterschaft 2013 nach Sebnitz.

Die große Resonanz (9 Starter in der F2A; 18 Starter in der F2B; 30 Starter in der F2D) zeigen die bisherigen Anmeldungen, (ersichtlich auf www.f2-sebnitz.de) zum Sebnitzer Worldcup.

Modellflieger reisen dabei aus der USA,  Ukraine, Dänemark, Holland, Österreich, Spanien, Slowakischen Republik, der Tschechischen Republik und Polen an.

Der Veranstalter rechnet mit 100 Luftsportlern, Trainern, und Helfern.

Unser Verein hat bisher ein umfangreiches Vorbereitungspensum absolviert (Herstellung von 300 neuartigen Fuchsschwänzen (für die F2D), den technischen Vorbereitungen der Wettbewerbsstätte, die Einladungen der internationale Jury, der Planungen des Helferpersonals, bis hin zur Fertigstellung der Unterstände und der Planung des Propeller-Schänke-Personals.

Alle  sicherheitstechnischen Anlagen zum Schutz von Personen wurden auf dem Gelände geprüft, denn keiner soll bei Geschwindigkeiten um 300 km/h zu Schaden kommen.

In der F2A wird mit hoher Sicherheit diese Marke übertroffen. Der Wettbewerb wird am Samstag gg. 8,30 Uhr durch unseren OB Herrn Ruckh eröffnet. Unmittelbar danach werden alle Wettbewerbsklassen gestartet. Der Kunstflug wird im „Waldstadion“ auf dem Kunstrasenplatz durchgeführt

An beiden Tagen gibt es hier ganztags hochklassischen Modellflug zu erleben.

Die Siegerehrung soll am Sonntag gg. 15,30 Uhr auf der Modellfluganlage durchgeführt werden. Alle Modellflieger, Helfer und Gäste werden durch das Team unserer „Propeller – Schänke“ umfangreich versorgt. Nutzen Sie das Wochenende zum Besuch bei den Modellfliegern. Ausreichend Parkplatz ist vorhanden. Der Besuch der Veranstaltung ist kostenfrei.

   

Der Zeitplan: Freitag, 07.06.2013  Anreise der Sportler und freies Training.

Samstag, 08.06.2013 beginnen die Eröffnung und der Wettbewerb 08,30 Uhr in allen Klassen.

Sonntag, 09.06.2013 beginnen die Wettbewerbe  08,30 Uhr.

Die Wettbewerbe werden ganztags ohne Unterbrechungen durchgeführt.

 

Wettbewerbsort: Flugmodellsportzentrum, Schandauer Str. 101, 01855 Sebnitz

(Udo Kiel)