Aktuelle Infos


27. Mai 2013

Faustball – Heidenaus Zweitbundesligist weiter ohne Punkte

IMG_7643Zum zweiten Spieltag in der 2. Bundesliga Süd trat der Heidenauer SV die lange Reise nach Stuttgart an, diesmal mit Übernachtung, da erst am Sonntag gespielt wurde.

Auftaktgegner TV Waldrennach hatte sein erstes Match gegen den Gastgeber TV Stammheim mit 0:3 verloren. Heidenau konnte daraus aber keinen Vorteil ziehen. Trotz guter Einzelaktionen ging das Spiel mit 3:0 (11:9/11:4/11:8) an die Schwarzwälder. Diese kämpften einfach besser und glücklicher, da auch hier der Tag total verregnet war und der Rasen dadurch unberechenbar wurde.

Der TV Stammheim, welcher mit drei Akteuren aus dem Nationalkader antrat und unbedingt den Wiederaufstieg in die 1.Bundesliga schaffen will, war dann einen Nummer zu groß für Heidenau. Wieder waren es nur ein paar gute Aufschläge von Matthias Zirr, die etwas Hoffnung brachten, doch letztlich reichte es nicht zu einer echten Siegchance. Der HSV verlor glatt mit 0:3 (7:11/6:11/6:11) und findet sich mit 0:8 Punkten am Tabellenende wieder.

Nach einem Wochenende Pause fährt der Heidenauer SV dann nach Vaihingen an der Enz. Dort müssen gegen die Zweite des Gastgebers und den TV Waldrennach 2. unbedingt Erfolge kommen.

Spieler HSV: Ronni Schulze, Matthias Zirr, Heiko Fischer, Hagen Fischer, Martin Leichsenring, Torsten Martin. (Torsten Martin)