Aktuelle Infos


27. Mai 2013

Gold und Titel für Müller

OLYMPUS DIGITAL CAMERANicht nur die Bayern konnten sich am Wochenende über einen Europatitel freuen. Auch in Pirna und in Ehrenberg gibt es Grund zur Freude. Am späten Freitagnachmittag fand im tschechischen Upice, einer 6.000 Einwohner zählenden Stadt im Riesengebirgsvorland, die Senioren-Europameisterschaft im 10 km-Straßenlauf statt. Im Teilnehmerfeld mit dabei, der gebürtige Lohsdorfer (Ortsteil von Ehrenberg) und für den LSV Pirna startende Dietmar Müller. Mit ihm bewarben sich 43 Läufer um Titel und Medaillen.

Am Ende reichte es in der Einzelentscheidung für den noch 56-jährigen nach 35:29 Minuten leider nur zum vierten Platz. Ihm fehlten schließlich ganze 13 Sekunden bis zur Bronzemedaille, die an den Schweizer Oliveira Narciso ging. Gold gewann Alexsson Tore aus Schweden vor Othmar Habicher aus Italien.

Dafür durfte sich Dietmar Müller wieder mal über eine Medaille in der Mannschaftswertung freuen. Und diese glänzt erneut Golden. Denn zusammen mit Jürgen Tuch aus Erfurt und Elmar Fries aus Geiselhöring wurde er Mannschafts-Europameister. Bereits im letzten Jahr war Müller Mannschaftsweltmeister im Berglauf gewesen. (WoVo)