Aktuelle Infos


23. Mai 2013

Zwei Rennrodel-Weltcups in der Olympiasaison in Altenberg

IMG_6815Der Internationale Rennrodel-Verband (FIL) hat die Eckdaten für die kommende Olympiasaison bekanntgegeben. So wird der DKB-Eiskanal in Altenberg Schauplatz jeweils eines Junioren- und eines Vissmann-Weltcups sein. Der Vissmann-Weltcup der Saison 2013/2014 geht über folgende Stationen:

Lillehammer (NOR) 16./17. November, Innsbruck-Igls (AUT) 23./24. November, Winterberg (GER) 30. November/1. Dezember, Whistler (CAN) 6./7. Dezember, Park City (USA) 13./14. Dezember, Königssee (GER) 4./5. Januar, Oberhof (GER) 11./12. Januar, Altenberg (GER) 18./19. Januar mit Team-Staffel und Sigulda (LAT) 25./26. Januar. In Sigulda ist gleichzeitig die 45. FIL-Europameisterschaft. Höhepunkt sind die Olympischen Winterspiele vom 8. bis 13. Februar in Sotschi (RUS).

Die Junioren haben sechs Weltcups in dieser Saison zu bestreiten. Den Auftakt macht Altenberg (GER) am 29./30. November. Es folgen Winterberg (GER) 6./7. Dezember, Lillehammer (NOR) 14./15. Dezember, Sigulda (LAT) 10./11. Januar, Königssee (GER) 18./19. Januar und Oberhof (GER) 24./25. Januar. Der Höhepunkt der Junioren sind die 29. FIL-Juniorenweltmeisterschaften am 1. und 2. Februar in Innsbruck-Igls (AUT).  (WoVo)