Aktuelle Infos


30. April 2013

Auftakt mit dem Schmiedeberger Paarlauf

IMG_0397Die diesjährigen Kinder- und Jugendsportspiele in den Sommersportarten haben letzten Donnerstag mit dem 16. Schmiedeberger Paarlauf mit Musik begonnen. Im Gießerei Sportpark trafen sich dazu insgesamt 434 Teilnehmer, aufgeteilt in 217 Paare, die die 15 Minuten, 30  Minuten oder 60 Minuten in Angriff nahmen. Die Läufer kamen von acht Schulen und zwölf Vereinen. Über 15 Minuten waren Marcel Härtel/Eric Matthes von der Mittelschule Schmiedeberg mit 3.999 zurückgelegten Metern am  besten, über 30 Minuten Jan Wittig/Hans Knorr vom SSV Altenberg mit 8.992 Metern und über 60 Minuten Magdalena Liebscher/Justus Strelow (SSV Altenberg/SG Stahl Schmiedeberg) mit 17.049 Metern.

Die Kinder- und Jugendsportspiele in den Sommersportarten werden ab 15. Mai mit Fechten fortgesetzt. Die Ausschreibungsbroschüre für das Gesamtprogramm gibt es im Downloadbereich unter www.kreissportbund.net. Außerdem wird sie in den nächsten Tagen an Schulen und Vereine versandt. (WoVo)

Alle Goldmedaillengewinner vom Schmiedeberger Paarlauf-

15 Minuten – Sch E: Toni Ihle/Norvin Socha (GS Altenberg) 2.825 m, Sch D: Gustav Preißler/Anton Fichtner (GS Hermsdorf) 3.600 m, Sch C: Lukas Wilmsen/Chris Jungnickel (GS Schmiedeberg) 3.590 m, Sch B: Tim Gaudlitz/Nico Oertel (MS Schmiedeberg) 3.620 m, Sch A: Max Tändler/Florian Peine (MS Schmiedeberg) 3.396 m, MJB: Marcel Härtel/Eric Matthes (MS Schmiedeberg) 3.999 m, Schi E: Leticia Walther/Fynn Biedermann (SV Hermsdorf) 2.537 m, Schi D: Vivien Steinig/Noah Mühle (TuS Dippoldiswalde 1992) 3.404 m, Schi C: Anne Schneider/Tarja Göhler (GS Seifersdorf) 3.556 m, Schi B: Saskia Heinz/Celine Conradi (MS Schmiedeberg) 3.564 m, WJB: Jennifer Mischke/Julia Nemetz (MS Schmiedeberg) 3.297 m.

30 Minuten – Sch E: Tim Heine/Justin Schneider (SG Stahl Schmiedeberg) 6.691 m, Sch D: Gregor Geißler/Pascal Quinger (SG Stahl Schmiedeberg) 7.167 m, Sch C: Iven Hickmann/Justin Stauß (GS Altenberg) 7.953 m, Sch B: Cedric Müller/Henning Boldt (Gym. Dippoldiswalde) 8.657 m, Sch A: Fred Börner/Sten Hickmann (SSV Altenberg/SV Hermsdorf) 7.759 m, Schi D: Cora Fischer/Emma Schmiade (SSV Altenberg) 6.767 m, Schi C: Elsa Schuffenhauer/Vanessa Janke (TuS Dippoldiswalde 1992) 7.439 m, Schi B: Emily Trampel/Josephine Hickmann ((SG Schellerhau) 7.408 m, Schi A: Sophia Kieschnitz/Joy-Joda Krügel (Gym. Dippoldiswalde) 6.977 m, MJB: Jan Wittig/Hans Knorr (SSV Altenberg) 8.992 m, MJA: Oliver Dietrich/Christian Beschoner (MS Schmiedeberg) 6.767 m, WJB: Nancy Beier/Julia Bobe (MS Schmiedeberg), WJA: Hanna Ulbricht/Linda Ullmann (TuS Dippoldiswalde 1992) 6.541 m.

60 Minuten – Sch C: Dorian Endler/Maximilian Klemm (SG Stahl Schmiedeberg) 14.533 m, Sch B: Daniel Wegener/Björn Barth (TuS Dippoldiswalde 1992) 15.798 m, Sch A: Oskar Nitsche/Andreas Lückmann 16.189 m, Schi C: Maxi Böhme/Tina Reichelt (SG Stahl Schmiedeberg) 12.243 m, Schi B: Linda Grafe/Carina Patzelt (SG Stahl Schmiedeberg) 12.832 m, Schi A: Nadja Büttner/Paula Schmiade (SSV Altenberg) 15.382 m, MJB: Magdalena Liebscher/Justus Strelow (SSV Altenberg/SG Stahl Schmiedeberg) 17.049 m, MJA: Catrin Nitsche/ Julius Nitsche 15.449 m, WJB: Paula Hasler/Michelle Weinhold (SSV Altenberg) 15.382 m, WJA: Helen Börner/Beatrice Lattuda (Gym. Altenberg) 12.414 m.