Aktuelle Infos


29. April 2013

Silber bei Bezirksmeisterschaft

IMG_7982Bei der diesjährigen in Dresden durchgeführten Bezirksmeisterschaft im Schwimmen nahmen 47 Sportler des Hainsberger SV teil. Beim Regionalen Highlight ging es neben Einzelmedaillen und persönlichen Rekorden auch um Punkte für die Mannschaftswertung. Gewertet wurden die besten 120 Ergebnisse über die Einzelstrecken. Ziel war es also, viele Medaillen in den jeweiligen Jahrgangsgruppen zu gewinnen. Am besten gelang dies einmal mehr Judith Jaenicke-Rößler (Jahrgang 2003) die alle ihre 8 Starts gewann. Dicht dahinter erreichte Maxi Ullrich (1994) 6 Goldmedaillen. Jeweils 4 mal als Sieger standen Johann Hentzschel (2000) und Felix Völkel (1995) ganz oben. Insgesamt erreichten die Hainsberger 43 Gold, 37 Silber- und 26 Bronzemedaillen. Dazu kamen 186 neue persönliche Rekorde. Dieser Wert reichte in der Mannschaftswertung zu einem sehr guten 2.Platz. Klar geschlagen von den mit 146 Sportlern fast drei mal so viel angetretenen Sportlern der 1. Dresdner Schwimmgemeinschaft und noch vor den Dresdner Delphine auf Platz 3 mit 49 Teilnehmern. Insgesamt waren 456 Sportler aus 18 Vereinen am Start. (Sebastian Halgasch)